• Home
  • TV & Film
  • Diese Stars haben schon bei DC und Marvel mitgespielt

Diese Stars haben schon bei DC und Marvel mitgespielt

Natalie Portman macht auch ganz in weiß eine tolle Figur

20. Juni 2019 - 17:30 Uhr / Franziska Heidenreiter

Eigentlich sind die Comicverlage DC und Marvel ja Konkurrenten. Ab und zu teilen sie sich aber auch mal die Schauspieler. Welche Action-Stars bereits zweigleisig gefahren sind und mit welcher DC-Adaption Marvel-Star Ryan Reynolds floppte, seht ihr im Video.

DC und Marvel zählen zu den weltweit größten Comicverlagen. DC ist bekannt für „Batman“ und „Superman“, Marvel hingegen für „Spider-Man“ oder „X-Men“. Sie teilen sich die Marktherrschaft in dem Genre – und teilweise auch die Schauspieler.

So spielte Natalie Portman in dem DC-Film „V wie Vendetta“ die Hauptrolle der „Evie Hammond“. Sie war aber auch in der „Thor“-Reihe und „Avengers: Endgame“ zu sehen, alles Produktionen von Marvel.

Ben Affleck: Der „Batman“ war bei Marvel

Einer der legendärsten „Batman“-Stars ist Ben Affleck. Doch bevor er in die Rolle des Superhelden schlüpfte, übernahm der Hollywood-Star bereits die Rolle des „Daredevil“ im gleichnamigen Marvel-Film.

Idris Elba und Chris Evans sind beide für Marvel-Filme wie „Thor“, „Fantastic Four“, „Captain America“ und das „Avengers“-Franchise bekannt. Doch sie haben auch schon mal einem DC-Film mitgespielt.