15. Oktober 2020 - 17:30 Uhr /

Bei „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“ ist immer etwas los. So fieberten die Zuschauer schon bei diversen Morden, Entführungen oder tragischen Streits mit. Die größten GZSZ-Skandale erfahrt ihr hier. 

Skandale bei GZSZ

Ein spektakulärer Fall war auch die Liebesbeziehung zwischen „Clemens“ und „Anna“. Der Geschäftsmann verliebte sich in die deutlich jüngere Frau, doch im Laufe der Beziehung ereigneten sich seltsame Dinge.

„Anna“ litt unter einer starken Persönlichkeitsstörung und wurde immer wieder zu „Judith“, ihrem zweiten Ich. Später kam sogar eine dritte Persönlichkeit zum Vorschein, ein 13-jähriges Mädchen.

Simone Hanselmann ist wieder bei einer Daily-Soap zu sehen

Auch „Emily“ hatte mit einem großen Problem zu kämpfen: Sie war kokainsüchtig! Sie war der Meinung, dass sie nur mit Kokain eine erfolgreiche Modelkarriere erlangen könne.

Um ihre Drogensucht zu vertuschen, log „Emily“ ihre engsten Freunde ständig an. Der Weg aus der Kokainsucht war für sie ein langer Weg.

Anne Menden bei der Verleihung des Deutschen Nachhaltigkeitspreis

15. Oktober 2020 - 17:30 Uhr /

Bei „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“ ist immer etwas los. So fieberten die Zuschauer schon bei diversen Morden, Entführungen oder tragischen Streits mit. Die größten GZSZ-Skandale erfahrt ihr hier. 

Skandale bei GZSZ

Ein spektakulärer Fall war auch die Liebesbeziehung zwischen „Clemens“ und „Anna“. Der Geschäftsmann verliebte sich in die deutlich jüngere Frau, doch im Laufe der Beziehung ereigneten sich seltsame Dinge.

„Anna“ litt unter einer starken Persönlichkeitsstörung und wurde immer wieder zu „Judith“, ihrem zweiten Ich. Später kam sogar eine dritte Persönlichkeit zum Vorschein, ein 13-jähriges Mädchen.

Simone Hanselmann ist wieder bei einer Daily-Soap zu sehen

Auch „Emily“ hatte mit einem großen Problem zu kämpfen: Sie war kokainsüchtig! Sie war der Meinung, dass sie nur mit Kokain eine erfolgreiche Modelkarriere erlangen könne.

Um ihre Drogensucht zu vertuschen, log „Emily“ ihre engsten Freunde ständig an. Der Weg aus der Kokainsucht war für sie ein langer Weg.

Anne Menden bei der Verleihung des Deutschen Nachhaltigkeitspreis