• Home
  • TV & Film
  • „Dem Horizont so nah“: Das müsst ihr über die Hauptdarsteller wissen

„Dem Horizont so nah“: Das müsst ihr über die Hauptdarsteller wissen

Luna Wedler und Jannik Schümann
20. Oktober 2019 - 17:30 Uhr / Nadine Miller

„Dem Horizont so nah“ ist seit dem 10. Oktober im Kino zu sehen. Wir verraten euch alles, was ihr über die beiden Hauptdarsteller Jannik Schümann und Luna Wedler wissen müsst.

„Dem Horizont so nah“ ist ein Liebesdrama der etwas anderen Art. Darin verliebt sich die 18-jährige „Jessica“ Hals über Kopf in den gutaussehenden „Danny“. Doch dieser hat eine schwierige Vergangenheit. Er wurde von seinem Vater schwer misshandelt und vergewaltigt.

Dabei steckte sich „Danny“ mit HIV an. Zunächst schiebt „Danny“ „Jessica“ von sich weg, doch später lässt er seine Gefühle zu. Ob die beiden im Film eine gemeinsame Chance auf die Liebe haben?

Jannik Schümann ist bekannt aus der Historienserie „Charité“

Die Charaktere werden von den Jungschauspielern Jannik Schümann und Luna Wedler verkörpert. Jannik Schüman erlangte 2011 Bekanntheit durch das kontroverse Drama „Homevideo“. Für seine Leistung wurde er damals als Bester Nachwuchsschauspieler für den New Faces Award nominiert.

2017 stand der Schauspieler für „High Society“ vor der Kamera. Die meisten dürften ihn spätestens seit seiner Rolle als „Otto Marquardt“ in der Historienserie „Charité“ kennen. Im echten Leben sieht Jannik Schümann ziemlich heiß aus: Auf Instagram beweist er immer wieder, welch tollen Körper er hat.

Jannik Schümann spielt in der ARD-Serie „Charité“ mit

Luna Wedler: Nachwuchsschauspielerin aus der Schweiz

„Jessica“ wird von Luna Wedler verkörpert. Im Alter von 14 Jahren habe sich die Schweizer Schauspielerin einfach mal so auf eine Rolle beworben und dabei zufällig ihre Leidenschaft zum Schauspiel entdeckt.

Seither hat sie in verschiedenen Kino- und Fernsehproduktionen mitgespielt. So unter anderem 2017 in „Blue My Mind“. Für diese Rolle erhielt sie den Schweizer Filmpreis als Beste Darstellerin. 2018 wirkte sie in „Das schönste Mädchen der Welt“ mit und gewann prompt nochmals einen Preis - den New Faces Award als Beste Nachwuchsschauspielerin.

Nun will sie mit „Dem Horizont so nah“ brillieren. Wir sind uns sicher: Von diesen beiden Nachwuchstalenten werden wir noch so einiges hören.