• Home
  • TV & Film
  • „Beverly Hills, 90210“: So sehen Brandon, Kelly & Co. heute aus
26. September 2020 - 16:01 Uhr / Lisa Winder

„Beverly Hills, 90210“ war die beliebteste Teenie-Serie der neunziger Jahre. Produziert wurde die Show von 1990 bis 2000. Insgesamt entstanden in dieser Zeit zehn Staffeln mit 293 Folgen.

Stars wie Tori Spelling, Jason Priestley und Jennie Garth wurden durch die Serie weltberühmt. Wir verraten euch, was die ehemaligen Darsteller der Serie heute machen.

„Beverly Hills, 90210“-Darsteller heute

Shannon Doherty war von Anfang an dabei und spielte „Brenda Walsh“. Durch die Serie schaffte die Schauspielerin ihren großen Durchbruch. Doch sie kam mit dem plötzlichen Ruhm nicht klar. Nach der vierten Staffel stieg Shannon aus der Serie aus. Am Set kam es anscheinend vermehrt zu Streitereien.

Luke Perrys Tod hinterlässt Shannen Doherty in tiefer Trauer

Nach „Beverly Hills 90210“ war sie in vielen TV-Filmen und Serien zu sehen. Unter anderem spielte sie auch eine Hauptrolle in der Serie „Charmed“. Allerdings kam es auch hier zu Problemen am Set. Shannen Doherty soll sich so sehr mit dem Cast und der Produktion gestritten haben, dass es zum vorzeitigen Rauswurf nach Staffel drei kam.

2015 erkrankte die Schauspielerin an Brustkrebs. Zunächst besiegte sie diesen, Anfang 2020 kehrte er wieder zurück - in Stadium 4. Ein Jahr zuvor wirkte sie in dem Reboot von „Beverly Hills, 90210“ mit – „BH9210“, das mittlerweile wieder abgesetzt wurde.

Was aus den anderen Neunziger-Jahre-Stars aus „Beverly Hills, 90210“ wurde, erfahrt ihr in der Bildergalerie.

Shannen Doherty hat den Krebs besiegt

26. September 2020 - 16:01 Uhr / Lisa Winder

„Beverly Hills, 90210“ war die beliebteste Teenie-Serie der neunziger Jahre. Produziert wurde die Show von 1990 bis 2000. Insgesamt entstanden in dieser Zeit zehn Staffeln mit 293 Folgen.

Stars wie Tori Spelling, Jason Priestley und Jennie Garth wurden durch die Serie weltberühmt. Wir verraten euch, was die ehemaligen Darsteller der Serie heute machen.

„Beverly Hills, 90210“-Darsteller heute

Shannon Doherty war von Anfang an dabei und spielte „Brenda Walsh“. Durch die Serie schaffte die Schauspielerin ihren großen Durchbruch. Doch sie kam mit dem plötzlichen Ruhm nicht klar. Nach der vierten Staffel stieg Shannon aus der Serie aus. Am Set kam es anscheinend vermehrt zu Streitereien.

Luke Perrys Tod hinterlässt Shannen Doherty in tiefer Trauer

Nach „Beverly Hills 90210“ war sie in vielen TV-Filmen und Serien zu sehen. Unter anderem spielte sie auch eine Hauptrolle in der Serie „Charmed“. Allerdings kam es auch hier zu Problemen am Set. Shannen Doherty soll sich so sehr mit dem Cast und der Produktion gestritten haben, dass es zum vorzeitigen Rauswurf nach Staffel drei kam.

2015 erkrankte die Schauspielerin an Brustkrebs. Zunächst besiegte sie diesen, Anfang 2020 kehrte er wieder zurück - in Stadium 4. Ein Jahr zuvor wirkte sie in dem Reboot von „Beverly Hills, 90210“ mit – „BH9210“, das mittlerweile wieder abgesetzt wurde.

Was aus den anderen Neunziger-Jahre-Stars aus „Beverly Hills, 90210“ wurde, erfahrt ihr in der Bildergalerie.

Shannen Doherty hat den Krebs besiegt