• Home
  • TV & Film
  • „Bauer sucht Frau“: Spannende Fakten zur Show

„Bauer sucht Frau“: Spannende Fakten zur Show

Inka Bause muss ab sofort ohne ihre Tochter auskommen
29. Juli 2019 - 20:29 Uhr / Fiona Habersack

Bereits seit 14 Jahren suchen liebeshungrige Landwirte im ganzen Land nach der großen Liebe. 2005 lief das RTL-Format „Bauer sucht Frau” zum ersten Mal über die TV-Bildschirme. Wie viele Paare durch die Show heirateten und weitere spannende Fakten gibt es hier.

„Bauer sucht Frau” feiert hierzulande bereits fast 15 Jahre erfolgreiche TV-Geschichte. Doch was viele nicht wissen: Die Sendung wird in insgesamt 22 Ländern ausgestrahlt – jede Nation hat ihr eigenes Format. 

In „Farmer Wants a Wife” suchen britische und amerikanische Landwirte nach der Liebe, während die Sendung in Frankreich „L’amour est dans le pré” heißt, was übersetzt so viel wie „Die Liebe ist auf der Weide” bedeutet. 

„Bauer sucht Frau“-Moderatorin Inka Bause hat die Liebe selbst noch nicht gefunden 

Moderatorin Inka Bause (50) führt von Beginn an durch „Bauer sucht Frau”. Doch die TV-Kupplerin hat selbst kein Glück in der Liebe. Seit vielen Jahren ist Inka nun schon Single.

Im Interview mit dem „Liebenswert Magazin” zeigt sich die deutsche Moderatorin kämpferisch: „Das Glück kann noch kommen, wenn ich im betreuten Wohnen noch einmal die große Liebe finde! Es kann alles passieren!” 

Inka Bause wird auch das Spin-Off von „Bauer sucht Frau“ moderieren 

„Bauer sucht Frau“: So sieht es mit Hochzeiten und Babys aus  

Umso besser ist Inka, wenn es um das Liebesglück anderer geht. Die Kuppelbilanz bei „Bauer sucht Frau” kann sich sehen lassen: Insgesamt 29 Mal wurden Eheringe ausgetauscht.

Auch einige Babys sind durch die Show entstanden. So einige „Bauer sucht Frau”-Babys erblickten das Licht der Welt. Jorafina, die Tochter von Bauer Josef und seiner Narumol, ist wohl am bekanntesten. Sie wurde 2018 eingeschult.

Josef und Narumol hatten wegen einer Explosion auf ihrem Hof Todesangst 

Bauer Norbert und seine Petra waren die letzten, die sich die ewige Liebe geschworen haben. Die beiden Turteltauben fanden vor vier Jahren über die TV-Show zueinander. Zuletzt feierten Petra und Norbert ein mittelalterliches Hochzeitsfest und tauschten Ringe aus Tierknochen.