• Home
  • TV & Film
  • „Bachelorette“ 2019: Das müsst ihr über Gerda Lewis wissen

„Bachelorette“ 2019: Das müsst ihr über Gerda Lewis wissen

Gerda Lewis belegte in der 13. Staffel von GNTM den 17. Platz

24. Mai 2019 - 13:01 Uhr / Hannah Kölnberger

Schon bald ist es so weit und „Die Bachelorette“ geht in eine neue Runde. RTL bestätigte jetzt, dass diese Staffel die ehemalige GNTM-Teilnehmerin Gerda Lewis die Rosen verteilen wird. Was ihr über die neue „Bachelorette“ Gerda Lewis wissen müsst, haben wir euch im Video gesammelt.

Sich als Singlefrau zwischen 20 Männern entscheiden zu müssen, ist sicherlich eine interessante, aber auch herausfordernde Aufgabe. Dennoch startet „Die Bachelorette“ nun in die sechste Staffel. Ab dem Sommer dürfen Fans vor dem TV wieder für ihre Favoriten mitfiebern.

„Die Bachelorette“: Gerda Lewis darf die Rosen verteilen

Um als Single-Mann eine Chance bei der schönen „Bachelorette“ zu bekommen, muss man nicht nur gut aussehen. Auch ein gewisses Maß an Charme, Witz und natürlich auch Kameratauglichkeit müssen die Kandidaten mitbringen, die sich Gerda schnappen wollen.

Gerda Lewis ist „Die Bachelorette“ 2019. Die schöne Blondine ist keine Unbekannte. Zuletzt machte die Influencerin Schlagzeilen durch eine angebliche Liaison. Doch nachdem die ehemalige GNTM-Kandidatin etwas zu den Liebesgerüchten mit dem DSDS-Gewinner Davin Herbrüggens sagte, war dieses Gerücht wieder vom Tisch.

Zuvor noch packte Gerda aus, eine Affäre mit Philipp Stehler gehabt zu haben, den der RTL-Zuschauer aus „Bachelor in Paradise“ kennt. Gerda selbst ist uns ebenfalls schon häufig im Fernsehen begegnet. Ihre Reise begann mit der Teilnahme bei „Germany's Next Topmodel“ 2018.