• Home
  • Stars
  • DSDS-Gewinner Davin und GNTM-Gerda: Das sagt sie zu den Liebesgerüchten

DSDS-Gewinner Davin und GNTM-Gerda: Das sagt sie zu den Liebesgerüchten

Die ehemalige GNTM-Teilnehmerin Gerda war seit Beginn der DSDS-Staffel begeistert von Kandidat Davin
30. April 2019 - 13:34 Uhr / Fiona Habersack

Davin Herbrüggen ist der Gewinner der 16. Staffel von „Deutschland sucht den Superstar“. Zur Fan-Gemeinde des talentierten Sängers gehört auch Ex-GNTM-Kandidatin Gerda Lewis. In letzter Zeit wird heftig spekuliert, die beiden könnten ein Paar sein. Nun äußert sich Gerda erstmals selbst zu den Gerüchten. Was sie sagt, erfahrt ihr im Video.

Der Sieger der 16. Staffel von DSDS steht fest: Davin Herbrüggen (20) ist der neue Superstar. Im Laufe der Sendung hatte sich der Altenpfleger eine riesige Fangemeinde aufgebaut und durfte sich im Finale über ganze 44 Prozent aller Anrufer freuen. 

GNTM-Gerda zählt zu Davin Herbrüggens größten Fans  

Teil seiner großen Fan-Community ist auch die frühere GNTM-Kandidatin Gerda Lewis (26), die heute vor allem als Influencerin tätig ist. Woche für Woche animierte sie ihre Follower, für den Sänger anzurufen, kommentierte seine Instagram-Posts und wurde sogar von Davin persönlich zum Finale eingeladen. 

Davin Herbrüggen ist der „Superstar 2019“

Schon kurz darauf folgte die nächste Überraschung: Gerda wird in Davins Musikvideo zu seinem Song „The River“ mitspielen. Kein Wunder, dass nun heftig spekuliert wird, ob die beiden vielleicht mehr verbindet als nur Freundschaft.

Auf Instagram meldet sich Gerda jetzt erstmals zu den Gerüchten zu Wort und verrät, ob an den Spekulationen tatsächlich etwas dran ist.