• Home
  • TV & Film
  • „Bachelor“-Doppelgänger: Zuschauer vergleichen Sebastian mit Manuel Neuer

„Bachelor“-Doppelgänger: Zuschauer vergleichen Sebastian mit Manuel Neuer

„Der Bachelor“ Sebastian Preuss
15. Januar 2020 - 15:28 Uhr / Antonia Erdtmann

„Der Bachelor“ Sebastian Preuss ist ein richtiger Hingucker. Doch scheinbar nicht einzigartig. Auf Twitter häufen sich Kommentare über einen berühmten Doppelgänger des Rosenkavaliers. Viele Zuschauer findet, dass er Manuel Neuer zum Verwechseln ähnlich sieht.

Dieses Jahr verteilt „Der Bachelor“ Sebastian Preuss (29) die roten Rosen. Doch Moment mal, der 29-Jährige erinnert uns extrem an jemanden. Das finden auch einige Twitter-User. Dort häufen sich Kommentare und Collagen, die den Profi-Kickboxer mit dem Profi-Torwart Manuel Neuer (33) vergleichen.

Der doppelte „Bachelor“: Sebastian Preuss & Manuel Neuer

Via Twitter posten „Bachelor“-Zuschauer Bilder von Sebastian Preuss und Manuel Neuer und stellen sie in direkten Vergleich. „Vielleicht ist er gar nicht der Bachelor, sondern Manuel Neuer“ oder „Manuel Neuer ist der neue Bachelor?!“, heißt es zu den Fotos.

Die beiden Sportler könnten tatsächlich als Geschwister durchgehen. Neben derselben Haarfarbe und den markanten Geschichtszügen sind die beiden sogar fast gleich groß. Nur zwei Zentimeter größer ist der Torwart mit seinen 1,93 Meter. 

„Der Bachelor“: Drei mussten schon gehen  

Welchen der beiden Herren die „Bachelor“ 2020 Kandidatinnen wohl lieber hätten? Zumindest scheinen die verbliebenen Damen bis jetzt ganz begeistert von dem Rosenkavalier.

Doch leider musste sich Sebastian Preuss in der ersten Folge schon von drei Damen verabschieden, nämlich Jessica B. und die Zwillinge Isabelle und Laureen. Sie waren bei „Der Bachelor“ als erste raus.

Alle Episoden von „Der Bachelor“ bei TVNOW.