• Home
  • TV & Film
  • 7 spannende Fakten zu beliebten Weihnachtsfilmen

7 spannende Fakten zu beliebten Weihnachtsfilmen

„Sissi“ und „Franz“ gespielt von Karlheinz Böhm und Romy Schneider
21. Dezember 2019 - 07:30 Uhr / Sara Omara

Weihnachten steht vor der Tür und zahlreiche Weihnachtsfilme werden im TV gezeigt. Um euch darauf vorzubereiten, haben wir sieben Fakten gesammelt, die euch überraschen werden.

Viele Filme wie „Drei Haselnüsse für Aschenbrödel“ oder „Sissi“ gehören zu den schönsten Weihnachtsfilmen. In unserem Video verraten wir euch sieben spannende Fakten, die ihr über die Weihnachtsfilme bestimmt noch nicht gewusst habt!

Hättet ihr es gewusst? „Drei Haselnüsse für Aschenbrödel“ ist in vielen Ländern zum absoluten Weihnachtskult geworden, dabei sollte der Film eigentlich im Sommer gedreht werden. 

Und auch der nächste Fakt ist wirklich unglaublich! Ganze 92 Tage verbrachte Jim Carrey für „Der Grinch“ täglich 3,5 Stunden in der Maske.

Ricky Schröder verriet, dass er genau zwei Sachen bei den Dreharbeiten zu „Der kleine Lord“ hasste: den blonden Pagenschnitt und sein Kostüm.