Rührende Zeilen

Zum ersten Todestag von Kobe und Gianna Bryant: Witwe Vanessa mit emotionalen Worten

Vanessa Bryant trauert um ihren Mann Kobe und ihre Tochter Gianna

Ein Jahr ist es her, dass Basketballer Kobe Bryant und seine Tochter Gianna bei einem Helikopter-Absturz starben. Zum Todestag meldete sich Vanessa Bryant mit rührenden Zeilen auf Instagram.

Am 26. Januar jährte sich der Tod des Basketballspielers Kobe Bryant (†41) und seiner Tochter Gianna (†13) zum ersten Mal. Die beiden waren gemeinsam mit anderen Passagieren bei einem Helikopter-Absturz ums Leben gekommen.  

Vanessa Bryant trauert um ihre Tochter und ihren Mann

Sie hinterließen ihre Familie: Mutter Vanessa Bryant (38) und die drei Töchter und Schwestern Natalia (18), Bianka (4) und Capri (1). Anlässlich des Todestages von Kobe und Gianna verfasste Kobes Witwe Vanessa emotionale Worte auf Instagram.  

Pinterest
Kebe Bryant und Tochter Gianna Bryant sind am 26. Januar verstorben

Dort postete sie einen Brief der besten Freundin ihrer Tochter Gianna, die alle immer nur Gigi nannten. Gigis Freundin Aubrey richtete liebe Worte an Vanessa und schrieb über die Erinnerungen, die sie mit ihrer besten Freundin geteilt hat.  

Die emotionalen Worte von Giannas Freundin und ihrer Mutter Vanessa Bryant findet ihr im Video