• Home
  • Stars
  • Witzig: So sah Peter Orloff jung aus

Witzig: So sah Peter Orloff jung aus

So sah Peter Orloff in den Siebzigern aus

Peter Orloff war jung, als er seine Karriere als Schlagersänger startete. Damals sah der „Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!“-Kandidat von 2019 noch völlig anders aus. Hättet ihr den jungen Peter Orloff erkannt?

Wilde, dunkle Haare und bunte Outfits – so sah Peter Orloff (74) jung aus - in den siebziger Jahren. Der Schlagersänger mit russischen Wurzeln war schon in seinen Zwanzigern als Musiker unterwegs. Damals war Orloff mit diesem Look bestimmt ein richtiger Frauenschwarm. 

Peter Orloff hatte früher dunkle Locken

Peter Orloffs junger Karrierestart

Seinen ersten großen Erfolg hatte der junge Peter Orloff im Jahr 1971 mit dem Lied „Ein Mädchen für immer“. Der Song bekam sogar die goldene Schallplatte und machte Peter Orloff zu einem der größten Schlagerstars Deutschlands. Nach seinem ersten großen Hit folgen noch weitere Songs wie „Cora, komm nach Haus“ und „Ein Leben voller Liebe“.  

Inzwischen hat sich Peter Orloff ziemlich verändert. Seit seinem großen Durchbruch war Orloff auch als Schauspieler tätig und widmet sich inzwischen vermehrt der Chor-Musik. 2019 gehörte Peter Orloff zu den Kandidaten für das Dschungelcamp. Dort kämpft er gerade um die Dschungelkrone.  

Peter Orloff nimmt 2019 am Dschungelcamp teil 

Seit 1992 ist Peter Orloff verheiratet. Er und seine Frau Linda gaben sich 1992 das Jawort. Zu dieser Zeit trug Peter Orloff noch dunkle Locken. Allerdings kann der Schlagerstar auch heute noch eine beeindruckende Haarpracht vorweisen.