Im Interview

Weiterer Nachwuchs nach den Zwillingen? Das sagen Sarafina und Peter Wollny

Sie schweben im Baby-Glück: Sarafina und Peter Wollny

Sarafina und Peter Wollny überraschten alle Anfang Januar mit den schönen Baby-News: Das Paar bekommt Zwillinge! Im „Promipool“-Interview sprechen sie über die Schwangerschaft und ob noch weiterer Nachwuchs geplant ist.

Aktuell darf sich bei Familie Wollny wieder auf Nachwuchs gefreut werden: Sarafina Wollny (25) und ihr Peter (27) bekommen Zwillinge. Im Interview mit „Promipool“ verraten die beiden jetzt alle Details zu ihrem Baby-Glück. Ist die Babyplanung mit den Zwillingen abgeschlossen?

„Promipool“: Hallo Sarafina und Peter! Hättet ihr je damit gerechnet, dass ihr Zwillinge bekommt?

Sarafina Wollny: Damit haben wir nicht wirklich gerechnet, das war schon eine große Überraschung für uns.

Peter Wollny: Über ein Baby hätte ich mich schon riesig gefreut, das es gleich zwei sind, ist überwältigend.

Also freut ihr euch sogar noch mehr?

Sarafina: Die Freude ist doppelt so groß, man kann das Glück und die Freude gar nicht in Worte fassen. Aber wir wissen auch, dass es dann gleich was anstrengender ist.

Peter: Das ist crazy, aber auch echt schön und überwältigend.

Wie bereitet ihr euch auf die Geburt vor?

Sarafina: Wir versuchen uns nicht zu verrückt zu machen. Und zum Glück haben wir in der Familie schon einige Mamas, die uns bei Fragen zur Seite stehen.

Wer von euch beiden ist da aufgeregter?

Sarafina: Auf jeden Fall Peter. Ich bin noch sehr entspannt und genieße die Schwangerschaft gerade sehr.

Sarafina und Peter Wollny im Babyglück

Gibt es denn schon Namen für die Babys?

Peter: Die ganze Familie rätselt mit uns, welche Namen gefallen und passen könnten. Aber wir haben noch nichts fest entschlossen und schauen noch, was uns so gefällt.

Sarafina: Mit der Familie haben wir schon mal gemeinsam Namen überlegt, das war ganz witzig, weil jeder andere Vorstellungen hat. Am Ende muss es für uns stimmig sein und gefallen.

Sie schweben im Baby-Glück: Sarafina und Peter Wollny

Jetzt bekommt ihr gleich zwei Kinder. Ist eure Familienplanung damit schon abgeschlossen?

Sarafina: Wir sind gerade sehr dankbar, dass wir überhaupt Eltern werden und dann gleich noch im Doppelpack. Mal schauen, was die Zeit noch bringt. Abgeneigt bin ich nicht.

Peter: Wir freuen uns jetzt erst mal auf die Zwillinge und vielleicht gibt es dann noch ein Geschwisterchen.

Werdet ihr eure Kinder auch bei „Die Wollnys“ zeigen?

Sarafina: Wir zeigen und teilen unser Leben mit der Öffentlichkeit, daher werden die Babys auch bei „Die Wollnys – Eine schrecklich große Familie“ zu sehen sein.

Wie es mit Sarafina, Peter und dem Rest der Wollnys weitergeht, könnt ihr bei „Die Wollnys – Eine schrecklich große Familie“ mittwochs um 20.15 Uhr bei RTLZWEI sehen.

Zur Startseite