Wollny-Tochter über Schwangerschaft

„Von Tag zu Tag alles schwerer“: Sarafina Wollny gibt Baby-Update

Sarafina Wollny und ihr Mann Peter

Im Sommer ist es endlich soweit: Sarafina Wollny wird Mama von Zwillingen. Die 26-Jährige gibt nun ein Update über ihre Schwangerschaft.

Sarafina Wollny (26) erwartet aktuell Nachwuchs – sogar Zwillinge. Nach vielen Jahren hat es endlich bei Sarafina und ihrem Mann Peter Wollny (28) dank künstlicher Befruchtung geklappt.

Jetzt gibt die Wollny-Tochter ein Baby-Update für ihre Fans. Inzwischen ist sie schon in der 31. Schwangerschaftswoche - lange dauert es nicht mehr. Im Sommer schon können Peter und Sarafina ihren Nachwuchs in den Armen halten. Sogar den errechneten Geburtstermin hat Sarafina Wollny bekannt gegeben: Am 23. Juli soll es soweit sein.

Sarafina Wollny hat während Schwangerschaft mit Problemen zu kämpfen

Doch für die werdende Mutter wird jeder Tag schwerer, wie sie bei Instagram erklärt. Dort schreibt sie: „Es wird von Tag zu Tag alles schwerer, ich brauche mehr Pausen, viel kann ich auch nicht mehr machen, weil es so anstrengend ist. Die Wassereinlagerungen werden auch schlimmer.“

Schon in früheren Stadien ihrer Schwangerschaft hatte Sarafina mit kleinen Problemen zu kämpfen. So erklärte sie auf Instagram, sie sei dauermüde. Vor allem morgens sei es ihr nicht so gut gegangen. Dort habe sie enorm mit Übelkeit zu kämpfen gehabt.

Die werdende Mama freut sich auf ihre „zwei Wunder

Doch sie weiß, wofür sie diese Strapazen auf sich nimmt. Sie freut sich unendlich auf ihre „zwei Wunder“, so Sarafina. „Das schönste wird bald sein, unsere 2 Wunder in den Armen zu halten, dann ist alles andere vergessen“, führt sie ihren Instagram-Post fort. Dazu postet Sarafina ein schönes Bild von sich mit ihrem Hund, welches ihren ziemlich großen Babybauch wunderbar in Szene setzt.

Ihre Kugel stellt sie immer wieder auf Instagram zur Schau und zeigt sie stolz auf vielen Fotos. Auch ihre vielen Familienmitglieder geben oft in den sozialen Medien bekannt, wie sehr sie sich auf die Zwillinge freuen. Aber vor allem Sarafina merkt man an, wie glücklich sie ist, endlich schwanger zu sein.