• Home
  • Stars
  • Verona Pooth packt über Ehe mit Dieter Bohlen aus

Verona Pooth packt über Ehe mit Dieter Bohlen aus

Verona Pooth und Dieter Bohlen
25. Februar 2019 - 09:35 Uhr / Franziska Heidenreiter

Verona Pooth und Dieter Bohlens Blitz-Ehe sorgte 1996 für reichlich Schlagzeilen und Spekulationen, denn Verona reichte nach nur einem Monat die Scheidung ein. In ihrer neuen Biografie nimmt Verona kein Blatt vor den Mund und gibt tiefe Einblicke in ihre kurze, aber intensive Beziehung mit dem Pop-Titan.

Verona Pooth (50) ist bekanntlich eine der Ex-Frauen Dieter Bohlens (65). Die Ehe mit dem Pop-Titan hielt lediglich vier Wochen und sei „so skurril, absurd und leidenschaftlich [gewesen], dass kein Außenstehender diese Geschichte jemals nachvollziehen kann.“ So beschreibt sie jetzt ihre Zeit mit Dieter in ihrer am 25. Februar erscheinenden Autobiografie „Nimm Dir alles, gib viel! Das Verona-Prinzip“.

Verona Pooth und Dieter Bohlen waren für kurze Zeit verheiratet

Verona Pooth rechnet mit Dieter Bohlen ab

In dem Buch schreibt Verona Pooth offen wie nie über ihre Ehe mit Dieter Bohlen und verrät Details, die dem DSDS-Juror nicht gefallen dürften. Der „Bild“ liegen erste Auszüge vor. So schreibt Verona auch von einer Auseinandersetzung am Ende ihrer Ehe, die für die Moderatorin im Krankenhaus endete:

„Dann knallte es. Und zwar ich an die Betonkante. Dieter ist Linkshänder und mit genau dieser Hand haute er zu. Eine kräftige Ohrfeige mit der flachen Hand, die so unglücklich platziert war, dass mein Trommelfell riss, ich gegen die Kante schlug und mein Gesicht aufplatzte.“

Glücklicherweise fand Verona Pooth nach der dramatischen Blitz-Ehe mit Dieter Bohlen wenig später ihr Glück in Franjo Pooth, mit dem die 50-Jährige nun schon bereits seit knapp 15 Jahren verheiratet ist und zwei Söhne hat.