• Home
  • Stars
  • Silvia Wollny geht es überhaupt nicht gut
25. September 2018 - 10:16 Uhr / Violetta Steiner
Große Sorge um ihren Gesundheitszustand

Silvia Wollny geht es überhaupt nicht gut

Silvia Wollny

Silvia Wollny

Die Reality-TV-Darstellerin Silvia Wollny ist nach ihrem Sieg bei „Promi Big Brother“ äußerst gefragt. Doch die vielen Auftritte scheinen dem Körper der 53-Jährigen nicht gut zu tun. Sie hat mit gesundheitlichen Problem zu kämpfen, wie sie mit ihrem Instagram-Post mitteilt.

Seit ihrem Sieg bei „Promi Big Brother“ ist die elffache Mutter Silvia Wollny (53) gefragter denn je. Sie reist durchs ganze Land zu zahlreichen Auftritten und promotet dabei ihre  Single „Ich brauche keinen Millionär“. Das scheint ihrem Körper allerdings zu viel zu sein.

Auf Instagram klagt das Familienoberhaupt der Wollnys, die derzeit die besten Quoten seit Jahren einfahren, sein Leid: „Ich habe seit gefühlten 100 Wochen Kopfschmerzen“. Außerdem würden ihre Kids auch noch krank werden „#Grippe“, so Silvia. Da darf die Managerin einer Großfamilie natürlich nicht ausfallen, wie sie selbst feststellt: „Ich darf nicht krank werden“

Auch ihre Fans machen sich große Sorgen um den Reality-Star, denn Silvia hatte bereits zwei Herzinfarkte und sogar einen Schlaganfall. Die 53-Jährige sollte wohl trotz des Rummels um ihre Person etwas langsamer machen und auf ihren Körper hören.