• Sebastian Ströbel kennt man aus „Die Bergretter“
  • So tickt Sebastian Ströbel privat

Sebastian Ströbel (45) ist einer der beliebtesten TV-Stars Deutschlands. Seit 2014 begeistert er als „Markus Kofler“ in der Action-Serie „Die Bergretter“. 

Von 1998 an steht der Schauspieler vor der Kamera und war unter anderem in „Alarm für Cobra 11“, „Countdown – Die Jagd beginnt“ und „Nord Nord Mord“ zu sehen. 

Sebastian Ströbel ganz privat

Sebastian Ströbel lebt mit seiner Frau und seinen Kindern in Hamburg. Für seine Familie gibt er gerne mal den Chefkoch, wie er in einem Interview mit „Das Haus“ verrät. Als Dinner-Menü hat Sebastian auch eine klare Vorliebe. Flädlesuppe, danach Wiener Schnitzel mit Pommes und Gurkensalat, zum Nachtisch Kaiserschmarrn mit Vanilleeis, Rumrosinen und Zwetschgenkompott, beschreibt er seine leckere Koch-Idee.

Auch interessant:

Grundsätzlich schwärmt der „Bergretter“-Star für handwerkliche Tätigkeiten. Als Gegenpol zu seinen oft intensiven und anstrengenden Drehtagen nimmt Sebastian Ströbel gerne mal ein Buch in die Hand. Selbstverständlich treibt der durchtrainierte Familienvater auch viel Sport. Seine Fans versorgt er auf Instagram regelmäßig mit coolen Fotos.