• Home
  • Stars
  • Schwärme von früher, die heute nicht mehr so sexy sind

Schwärme von früher, die heute nicht mehr so sexy sind

Heather Locklear wurde wegen häuslicher Gewalt verhaftet
21. Mai 2020 - 19:58 Uhr / Lisa Klugmayer

Jetzt müsst ihr ganz stark sein, denn so mancher eurer Teenie-Stars sieht heute ziemlich verändert aus. Ob Heather Locklear oder Matthew Perry: Wir zeigen euch im Video Schwärme von früher, die heute gar nicht mehr sexy sind. 

Ob mit ihrem guten Aussehen, ihrer charmanten Art oder ihrem tollen Lächeln: Diese Stars haben früher tausenden Fans die Köpfe verdreht und brachten Herzen weltweit zum Schmelzen. 

Heather Locklear: Zu viele Besuche beim Beauty-Doc 

Heather Locklear verdrehte nicht nur in „Melrose Place“ den Männern die Köpfe, sondern gehörte zu den heißesten Serienstars der Neunziger. Doch zu viele Besuche beim Schönheitschirurg haben allerdings auch ungewünschte Spuren bei der Blondine hinterlassen. Deshalb sieht die Schauspielerin heute eher sonderbar als wunderbar aus. 

Nate Richert kennt man für seine Rolle als „Harvey Kinkle“ aus der Serie „Sabrina total verhext“. Ende der Neunziger verzauberte „Harvey“ mit seinem süßen Lächeln, seinem großen Herz und dem coolen Look die Zuschauer. Davon ist heute leider nicht mehr viel übrig, denn Nate Richert sieht komplett verändert aus. Anstatt Schmalzlocken trägt Nate Richert jetzt Glatze und Zottelbart und spielt in einer Rockband.