• Home
  • Stars
  • Promis, die Unglaubliches erlebt haben - Teil 2

Promis, die Unglaubliches erlebt haben - Teil 2

Charlize Theron mit einem brünetten Bob bei den Oscars 2019
1. September 2019 - 19:32 Uhr / Andreas Biller

Im Leben der Promis herrscht immer eitel Sonnenschein? Ein Klischee, an dem definitiv nicht viel dran ist. Viele Hollywood-Stars mussten durch heftige Lebenskrisen gehen. 

Auf dem roten Teppich strahlte Charlize Theron stets, doch ein tragisches Erlebnis verfolgt sie bis heute. Die Mutter der gebürtigen Südafrikanerin musste ihren Vater erschießen – vor den Augen von Charlize. 

Damals war die Schauspielerin, die ihre Karriere kurze Zeit später als Model startete, erst 15 Jahre alt. Der Vater der Hollywood-Actress war ein gewalttätiger Alkoholiker, weshalb ihre Mutter aus Notwehr handelte.

Keanu Reeves' tragische Geschichte

Keanu Reeves ist ein gefeierter Schauspieler, dem die Frauen zu Füßen liegen. Auf Filmpremieren trifft man ihn jedoch seit langer Zeit allein an. Und das aus einem ganz bestimmten Grund. Keanu fand Ende der Neunziger in Jennifer Syme die Liebe seines Lebens.  

Schnell erwartete das Paar ein gemeinsames Kind, das jedoch noch im Mutterleib starb. Nur wenige Monate später kam Jennifer bei einem Autounfall zu Tode.  

„Law and Order“-Star Mariska Hargitay ist schon als Kind dem Tod nur knapp von der Schippe gesprungen, sie hat eine besonders tragische Lebensgeschichte: Mariska überlebte einen schweren Autounfall, bei dem ihre Mutter, Hollywood-Ikone Jayne Mansfield, starb. 

Über den Verlust ihrer Mutter sagte sie gegenüber „Redbook“: „Es hat mich zu der Person gemacht, die ich heute bin. Ich verstehe, dass das Leben eine Reise ist.“