• Home
  • Stars
  • Pietro Lombardis Eltern haben ihn damals vor Sarah gewarnt

Pietro Lombardis Eltern haben ihn damals vor Sarah gewarnt

Sarah Engels und Pietro Lombardi mit ihrem Sohn Alessio
26. Mai 2020 - 16:00 Uhr / Kathy Yaruchyk

Nach ihrer Trennung sind Pietro und Sarah Lombardi mittlerweile gute Freunde und kümmern sich gemeinsam um Sohn Alessio. In den Anfängen ihrer Beziehung haben Pietros Eltern ihn allerdings vor der schönen Sarah gewarnt.

Vor wenigen Tagen war Pietro Lombardi (27) zu Gast in der Talkrunde des YouTube-Formats „Lasst uns reden, Mädels!“. Dort plauderte er aus den Nähkästchen und verriet Marijke Amado, Motsi Mabuse, Marlene Lufen und Saskia Valencia, dass seine Eltern zunächst nicht wirklich begeistert von seiner Ex Sarah Lombardi waren.

Pietro Lombardis Eltern warnten ihn vor Sarah

Doch fangen wir von vorne an. Auf das Thema gekommen ist die Runde, nachdem Moderatorin Marlene Lufen gefragt hatte: „Was war das Problem bei deinen Eltern? Hatten sie das Gefühl, dass Sarah, weil sie die Zweite war [Anm.d.Red. bei DSDS hinter Gewinner Pietro], sich nur an dich rangehängt hat? Das war ja damals auch so ein Thema...“

Daraufhin kommt Pietro Lombardi etwas ins Straucheln und verrät dann pikante Informationen, die ihr im Video nachlesen könnt. Mittlerweile sei das Verhältnis aber besser zwischen allen, auch wenn man sich nicht mehr so oft sieht. Pietro Lombardi resümiert: „Ich glaub, wir waren wirklich noch extrem jung.“

Erst neulich gab der DSDS-Juror ein weiteres ehrliches Interview. In diesem packte Pietro Lombardi über Sex, Geld und Freundin aus.

Sarah und Pietro 2011 bei DSDS