• Home
  • Stars
  • Pietro Lombardi: So war das Zusammentreffen mit Ex Melissa Damilia

Pietro Lombardi: So war das Zusammentreffen mit Ex Melissa Damilia

Pietro Lombardi ist unzufrieden mit seiner Figur
21. März 2021 - 11:25 Uhr / Hannah Kölnberger

Pietro Lombardi ist bekennender „Love Island“-Fan, Melissa Damilia die Moderatorin von „Love Island – Aftersun: Der Talk danach“. Dort trafen die beiden kürzlich aufeinander. Das Brisante: Fast wären sie vor Monaten selbst ein Paar gewesen.

Gemeinsam mit Jimi Blue Ochsenknecht (29) moderiert Melissa Damilia (25) derzeit „Love Island – Aftersun: Der Talk danach“. Dort war in der letzten Folge auch Pietro Lombardi (28) als Promi-Experte zu Gast. Die beiden trafen erstmals nach ihrem öffentlichen Liebes-Hin-und-Her aufeinander.

Pietro und Melissa im „Talk danach“

Das Aufeinandertreffen sorgte im Netz für viel Diskussion. Zuschauer und Zuschauerinnen vermutete eine leichte Spannung zwischen den beiden. Nachdem Pietro Emilia für seine aktuelle Lieblings-Inselbewohnerin betitelt hatte, grätschte Melissa dazwischen: „Aber war es am Anfang nicht Bianca? Optisch?“

Melissa Damilia erklärt ihre Tattoos 

Tatsächlich hatte Pietro zu Beginn der Staffel Bianca als seine Favoritin gehandelt. Das hatte wohl auch seine ehemalige Flamme mitbekommen. Das ganze Gespräch lang schien der Sänger sich nicht besonders wohlzufühlen. Auf die Fragen von Jimi Blue, ob er erneut zum Talk kommen wollen würde, sagte er, er säße lieber mit einer Tüte Chips auf seiner Couch.

Melissa gab sich aber versöhnlich und bot ihm an, eine Tüte Chips bereitzustellen, sollte er nochmal kommen wollen. Die beiden meisterten die sichtlich angespannte Situation professionell und souverän.

Melissa und Pietro: Das lief zwischen ihnen

2019 nahm Melissa Damilia bei „Love Island“ teil. Begeisterter Zuschauer des Formates war schon damals Pietro Lombardi. Der schwärmte während der Ausstrahlung von der schönen Brünetten, die innerhalb der Sendung nicht ihre große Liebe fand. Nach Melissas Aus trafen sich die beiden.

Doch es sollte nicht sein und sie wurden kein Paar. Die 25-Jährige ließ im Nachhinein wenige Optionen aus, die Treffen und den Kuss in der Öffentlichkeit zu erwähnen. Pietro war genervt von Melissa. Er entfolgte der „Bachelorette“ und die beiden schienen keine Freunde mehr zu sein.

Mehr Stars- und Gossip-News findet ihr auf unserem YouTube-Kanal „GOOD GOSSIP“