• Home
  • Stars
  • Nach OP: Sarah Lombardi besucht Ex-Mann Pietro im Krankenhaus

Nach OP: Sarah Lombardi besucht Ex-Mann Pietro im Krankenhaus

Pietro Lombardi nach seiner OP im Krankenhaus
3. Dezember 2019 - 10:17 Uhr / Vanessa Stellmach

Nach Pietro Lombardis OP stattet nicht nur Sohn Alessio seinem Papa einen Besuch ab, auch Ex-Freundin Sarah Lombardi kommt mit, um zu sehen wie es dem Sänger nach dem Eingriff geht.  

Pietro Lombardi (27) hat seine Knie-OP gut überstanden. Der Sänger musste wegen Schmerzen aufgrund eines Knorpels kurzfristig operiert werden. Nach dem Eingriff meldet sich der 27-Jährige gleich bei seinen Fans und schreibt zu einem Bild aus dem Krankenhaus: „Operation gut überstanden“.  

Sarah Lombardi stattet Pietro nach seiner OP einen Besuch ab  

In seiner Instagram-Story kündigt der noch etwas benommene Pietro den ersten Besuch an: „Frau Lombardi (27) ....und gleich kommt noch Alessio (4) dazu.“ Später postet der DSDS-Juror ein zuckersüßes Kuschel-Video mit Sohnemann Alessio.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

OPERATION GUT ÜBERSTANDEN ❤️

Ein Beitrag geteilt von Pietro Lombardi (@_pietrolombardi_) am

Auch Sarah dokumentierte ihren Krankenhausbesuch. In ihrer Instagram-Story gibt sie ein Update über Pietros Gesundheitszustand nach seiner erneuten Operation: Ich habe heute, glaub ich, den ganzen Tag im Krankenhaus verbracht. Und hier liegt er, ist wieder wohlgesonnen, ihm geht es gut.“ 

Doch Sarah lässt es sich nicht nehmen, gegen ihren Ex zu sticheln und zwar mit einem Kommentar zu seinem „Outfit“: „Schickes Kleid, Herr Lombardi“, so die Sängerin über Pietros Patientenkittel.