Star-Profil

Kat Dennings

Roter Schmollmund, laszive Augen und ein Wahnsinns-Dekolleté. Kat Dennings bringt ein Fest für die Augen auf die TV-Bildschirme. In der Kult-Sitcom „2 Broke Girls“ zaubert sie den Zuschauern durch derbe Sprüche nicht nur ein Lachen ins Gesicht, sondern ist zusätzlich noch eine echte Augenweide. 

Die Schauspielkarriere von Kat Dennings nahm schon früh Fahrt auf. Nach einem verfrühten High School-Abschluss zog sie mit ihren Eltern nach Los Angeles und landete mit 14 Jahren direkt ihren ersten Coup mit einer Nebenrolle in „Sex and the City“. Weitere Serien-Engagements folgten, bis Kat die Kinoleinwand eroberte.

Kat Dennings' Filme und Serien

Gerade das Erwachsenenalter erreicht, spielte Kat Dennings in Filmen wie „Jungfrau (40), männlich, sucht…“ und „Big Mama`s Haus 2“ an der Seite von echten Hollywood-Größen. Damals noch eine graue Maus, war noch nicht viel zu sehen von der selbstbewussten Kellnerin „Max“, die sie in der Sitcom „2 Broke Girls“ verkörpert.

So krass hat sie sich verändert. Mit der Rolle in „2 Broke Girls“ wurde sie einem größeren Publikum bekannt. Serien-Kollegin Beth Behrs ist nicht nur auf dem TV-Bildschirm, sondern auch im echten Leben ihre beste Freundin.

Kat Dennings' Freund

Auf das Dating-Konto der Schauspielerin gehen einige namhafte Promis. Tom Hiddleston war 2010 kurzzeitig Kat Dennings' Freund. Einige Jahre später schnappte er sich Pop-Sternchen Taylor Swift. Danach datete Kat stolze drei Jahre Nick Zano, der auch eine kleine Rolle in „2 Broke Girls“ spielte. Ihr letzter Partner war Josh Groban. Die Beziehung zerbrach 2016.

Kat Dennings und Nick Zano waren nicht nur in "2 Broke Girls" ein Paar

Witziges Wissen

  • Kat Dennings teilt sich ihren Geburtstag mit Mary-Kate und Ashley Olsen.
  • Kat Dennings erste Schauspielrolle war in einem Werbeclip für Diät-Chips.
  • Kat Dennings ist das jüngste von fünf Geschwistern.
  • Kat Dennings ist sehr gut mit Schauspielkollegin Evan Rachel Wood  befreundet.