• Home
  • Stars
  • Heimlicher Account? Günther Jauch verrät, wie viele Instagram-Follower er hat

Heimlicher Account? Günther Jauch verrät, wie viele Instagram-Follower er hat

Günther Jauch ist bald in der neuen RTL-Show „Bin ich schlauer als Günther Jauch?“ zu sehen? 
18. März 2020 - 10:35 Uhr / Vanessa Stellmach

Günther Jauch unterhielt sich bei „Wer wird Millionär?“ mit Kandidat Tim Holzhäuer über Social Media. Der Moderator offenbarte sogar, wie viele Follower er denn selbst inzwischen auf Instagram hat. 

Am Dienstagabend unterhielten sich Günther Jauch (63) und Kandidat Tim Holzhäuer bei „Wer wird Millionär?“ über Instagram und Co. Der Student musste die Frage beantworten, welcher VIP Ende Januar als erster die Marke von 200 Millionen Follower bei Instagram knackte. Nach der korrekten Antwort, nämlich Cristiano Ronaldo, fragte der Quizmaster, was er denn glaube, wie viele Follower Jauch selbst auf Instagram habe.

Daraufhin fragte der Kandidat ganz verwundert: „Haben Sie Instagram?“ Der Moderator schmunzelte nur in die Kamera und schwieg. „Schätzen Sie mal die Zahl meiner Follower“, forderte er Tim erneut auf. 

 „Ich weiß nicht, ich würde mal sagen - vielleicht 500.000?“, vermutete der Student. „So wenig?“, scherzte Günther Jauch und verunsichert den 26-Jährigen weiterhin. Doch dann rückte der „Wer wird Millionär“-Moderator mit der Wahrheit raus und formte mit seiner Hand die Zahl Null. Dann war alles klar: „Weil Sie kein Instagram haben!“, platzte es aus Tim Holzhäuer heraus. 

Günther Jauch über Instagram und Co: „Was hab ich denen denn mitzuteilen?“

Tatsächlich ist der Moderator weder auf Instagram noch auf Facebook oder ähnliches. Bei vielen Accounts handelt es sich lediglich um Fake-Profile, wie Günther Jauch in der Quizshow verriet: „Manchmal sagt mir einer: ‚Was hast du denn da gestern wieder gepostet?‘ Und ich sag: ‚Was? ‘“

Ein Fake-Account von ihm hat sogar 2.420 Follower erreicht. Kandidat Tim ist sich sicher: Würde der Showmaster einen echten Account haben und diesen aktiv betreiben, hätte er sicherlich bereits 1 Millionen Abonnenten.

Doch Günther Jauch, der sich kürzlich einen peinlichen Fauxpas leistete, hält das nicht für nötig. Er ist vollkommen zufrieden ohne Instagram und weitere Social-Media-Accounts: „Denen fotografier ich dann jeden Morgen mein Frühstück oder was? Was hab ich denen denn mitzuteilen?“, so Günther Jauch abschließende Worte zu diesem Thema bei „Wer wird Millionär?“.