• Home
  • Stars
  • Hat „Sturm der Liebe“ Helen Barke einen Freund?
13. Oktober 2018 - 11:44 Uhr / Selina Jüngling
Die Schauspielerin im Interview

Hat „Sturm der Liebe“ Helen Barke einen Freund?

„Sturm der Liebe“: „Denise“ (Helen Barke) und „Joshua“ (Julian Schneider) sind die neuen Hauptdarsteller

Bei „Sturm der Liebe“ dreht sich alles um – wer hätte das gedacht? – die Liebe. Ob das im Privatleben von Darstellerin Helen Barke auch so ist, verrät sie in einem exklusiven Interview mit Promipool.

Helen Barke (23) ist das neue Gesicht bei „Sturm der Liebe“. Die Schauspielerin spielt in der ARD-Telenovela die Rolle der „Denise Saalfeld“ und ist mit ihrer TV-Schwester Jenny Löffler (29) alias „Annabelle Sullivan“ ab September zu sehen.

„Sturm der Liebe“: „Saalfeld“-Schwestern mischen den „Fürstenhof“ auf

Die beiden spielen die Töchter von „Christoph“ (Dieter Bach, 54) und „Xenia Saalfeld“ (Elke Winkens, 48) und kommen wegen einer Trauerfeier an den „Fürstenhof“. Obwohl sie Schwestern sind, könnten sie unterschiedlicher nicht sein. Zusammen mischen die zwei den „Fürstenhof“ ganz schön auf.

Sturm der Liebe Denise Annabelle

„Denise“ und „Annabelle“ streiten um „Joshua“ 

Wir haben Helen Barke zum Staffelstart im Interview für euch gelöchert. Zuvor erklärte die Schauspielerin schon, was sie mit ihrer Serienfigur gemeinsam hat und wer ihr liebster „Sturm der Liebe“-Charakter ist. 

Nun wird es privater: Hat die Schauspielerin einen Freund? Diese Frage beantwortet sie im Video.