Star-Profil

FKA Twigs

FKA Twigs auf der Met Gala

FKA Twigs auf der Met Gala

FKA Twigs und Robert Pattinson waren zwar öffentlichkeitswirksam liiert, doch die Musikerin ist auch ohne den „Twilight“-Schnuckel interessant. FKA Twigs gilt als eine der angesagtesten Musikerinnen weltweit und absolut einzigartig.

FKA Twigs wurde als Tochter einer Tänzerin in Großbritannien geboren, wo sie auch aufwuchs. Sie lernte ihren Vater erst im Alter von 18 Jahren kennen und wurde von ihrem Stiefvater großgezogen. Tahliah, wie der echte Name der Künstlerin lautet, ging im Alter von 17 Jahren nach London, um ihren großen Traum einer Musikkarriere zu verfolgen.

FKA Twigs Durchbruch

In der Stadt arbeitete FKA Twigs als Background-Tänzerin für diverse Superstars wie , Ed Sheeran und Jessie J., in deren Videos sie sogar mehrfach zu sehen ist. FKA nahm einige Demo-Tapes auf, bis sie mit der Single „Water Me“ auf YouTube einen größeren Erfolg erzielte.

FKA Twigs

Es folgten unter anderem „EP1“ und „EP2“ sowie Ehrungen von Billboard und der Musik-App Spotify, die FKA Twigs‘ neue Musik groß featureten. Ihr Album „LP1“ und die darauf folgende Platte „M3LL155x“ wurden zu Bestsellern und FKA zu einem der größten R&B-Stars der Welt.

FKA Twigs und Robert Pattinson

Auch das Privatleben der ultrastylischen Künstlerin ist von großem Interesse. FKA Twigs und Robert Pattinson kamen bereits im September 2014 zusammen. Nachdem die beiden sich sogar verlobten – auch wenn es nie bestätigt wurde – trennten sie sich im Sommer 2017. Seit Sommer 2018 ist FKA Twigs mit Shia LaBeouf zusammen.

FKA twigs und Robert Pattinson sind seit 2015 verlobt

Witziges Wissen:

  • FKA Twigs‘ Musikstil ist nicht eindeutig definierbar. Die Künstlerin greift auf R&B-Elemente, Elektronic, Industrial und avantgardistische Musik zurück.
  • FKA Twigs führt bei den meisten ihrer Musikvideos Regie.