• Home
  • Stars
  • Ex-„Bachelor“ Andrej Mangold heizt Hochzeitsgerüchte an

Ex-„Bachelor“ Andrej Mangold heizt Hochzeitsgerüchte an

„Bachelor“ Andrej Mangold und seine Freundin Jenny Lange 
8. Januar 2020 - 12:30 Uhr / Tina Männling

Schon sehnlichst warten Fans auf die erste „Bachelor“-Hochzeit. Andrej Mangold und Jennifer Lange könnten das glückliche Paar werden. Der Basketballer spricht auf Instagram bereits über mögliche Hochzeitspläne. 

Seit sie beim „Bachelor“ 2019 zueinander gefunden haben, schweben Jennifer Lange (26) und Andrej Mangold (32) auf Wolke Sieben. Mehr als ein Jahr sind die beiden inzwischen ein Paar. Könnten bald die Hochzeitsglocken läuten? Fans spekulieren schon seit Längerem auf eine Verlobung.  

Auf Instagram heizt der ehemalige „Bachelor“ die Gerüchteküche selbst ordentlich an. Unter seinem neuesten Beitrag schreibt Andrej Mangold: „Bachelor 2019. Glücklich vergeben 2020. Glücklich verheiratet 20...“

Andrej Mangold äußert sich zu möglicher Hochzeit

Wenn es nach den Fans geht, kann es mit der Hochzeit von Jenny Lange und Andrej Mangold gar nicht schnell genug gehen. In den Kommentaren schlagen die User dem ehemaligen „Bachelor“ bereits Hochzeitstermine vor und ermutigen ihn zum Antrag.  

So schreibt ein User zu dem Bild: „Glücklich verheiratet 2020 oder spätestens 2021! Also gib Gas und stell ihr endlich die Frage aller Fragen!“ Andrej Mangold reagiert lässig auf die Kommentare und gibt sich weiterhin geheimnisvoll. Auf die Vermutung einer Nutzerin, er und Jenny könnten sich 2022 oder 2023 das Jawort geben, antwortet Andrej nur: „Schauen wir mal“.  

Konkret haben sich Jenny Lange und Andrej Mangoldbisher nicht zu bevorstehenden Hochzeitsplänen geäußert. Ob er mit seiner Aussage tatsächlich auf eine Verlobung anspielt? Zuletzt gab es Gerüchte, „Bachelor“-Jenny wäre schwanger. Diese dementierte das Paar jedoch gleich. Über eine Hochzeit und ein Kind würden sich die Fans der beiden aber sicher sehr freuen.