• Home
  • Stars
  • Erkannt? Das ist wirklich „Beverly Hills, 90210“-„Brandon“
29. Mai 2018 - 18:32 Uhr / Milena Auer
Immer noch ein Sahneschnittchen

Erkannt? Das ist wirklich „Beverly Hills, 90210“-„Brandon“

Wir kennen ihn alle als „Brandon“ aus der Neunziger-Jahre-Serie „Beverly Hills, 90210“. Jason Priestley sah nicht nur damals unglaublich gut aus, sondern ist auch jetzt noch ein echter Hottie. Das stellte er erst kürzlich bei einer Premiere in München unter Beweis. Überzeugt euch selbst – in unserem Video! 

Die Erfolgsserie „Beverly Hills, 90210 fand zwar im Jahr 2000 ihr Ende, doch die Karriere von „Brandon“-Darsteller Jason Priestley (48) hatte gerade erst begonnen: Der Schauspieler stand seitdem für unzählige Filme und Serien vor der Kamera. 

 Jason Priestely alias „Brendon“ aus „Beverly Hills, 90210“ hat sich verändert

Im vergangenen Jahr hatte er noch für Schlagzeilen gesorgt, weil er Harvey Weinstein (66) ins Gesicht schlug – das Mitleid hält sich in Grenzen. Nun machte er in München bei der Premiere seiner Serie „Private Eyes“, die im Juli auf „13th Street“ zu sehen sein wird, durch sein immer noch fantastisches Aussehen auf sich aufmerksam. 

Wir hätten den Schauspieler allerdings nicht mehr erkannt – er hat sich seit seiner Paraderolle in den Neunzigern nämlich ziemlich verändert. Ihr etwa schon? Schaut euch unser Video an und überzeugt euch selbst