• Home
  • TV & Film
  • Shannen Doherty ist doch bei „Beverly Hills, 90210“-Reboot dabei

Shannen Doherty ist doch bei „Beverly Hills, 90210“-Reboot dabei

Shannen Doherty erinnert sich der schönen Zeiten bei „Beverly Hills 90210“
28. April 2019 - 14:15 Uhr / Franziska Heidenreiter

Überraschung bei „Beverly Hills, 90210“: Wenn diesen Sommer das Reboot der legendären Serie aus den Neunzigern an den Start geht, wird auch Shannen Doherty alias „Brenda“ wieder mit dabei sein. Zuvor war berichtet worden, dass sie nicht zur Serie zurückkehren würde.

Sehr zur Freude ihrer Fans postete Shannen Doherty (48) am Freitag ein Throwback-Foto aus ihrer Zeit bei „Beverly Hills, 90210“ und verkündete offiziell, dass sie bei den neuen Folgen der Serie dabei sein wird. Damit ist die alte Besetzung der Serie fast komplett.

Denn auch Tori Spelling (45), Jennie Garth (46), Jason Priestley (49), Ian Ziering (54), Brian Austin Green (45) und Gabrielle Carteris (58) sind auf jeden Fall dabei und werden überspitzte Versionen ihrer alten Charaktere spielen. Nur Luke Perry (†52) alias „Dylan“ wird fehlen. Er starb Anfang März tragischerweise an den Folgen eines Schlaganfalls.

Shannen Dohertys „Beverly Hills, 90210“-Comeback war lange Zeit ungewiss

Im Februar war in neuen Details zu dem „Beverly Hills, 90210“-Reboot berichtet worden, dass die „Brenda“-Darstellerin nicht dabei sein werde. Shannen Doherty hatte in den letzten Jahren immer wieder mit ihrer Krebserkrankung zu kämpfen.

Außerdem ist bekannt, dass es bei der TV-Serie hinter den Kulissen häufiger zum Streit zwischen Shannen Doherty und Jennie Garth gekommen war. Deshalb wurde sie damals auch aus der Serie geworfen. Umso schöner ist es jetzt zu hören, dass wir die Stars nun doch noch einmal vereint vor der Kamera sehen werden.