• Home
  • Stars
  • „Dirty Dancing“-„Penny“: So geht es Cynthia Rhodes heute

„Dirty Dancing“-„Penny“: So geht es Cynthia Rhodes heute

Cynthia Rhodes und Patrick Swayze in „Dirty Dancing“
1. Oktober 2019 - 20:31 Uhr / Sofia Schulz

Als „Johnnys“ Tanzpartnerin „Penny“ verdrehte Cynthia Rhodes wohl allen männlichen „Dirty Dancing“-Zuschauern die Köpfe. Wie verraten euch, wie es der Schauspielerin heute geht. 

Cynthia Rhodes (62) wurde durch ihre Rollen in diversen Tanzfilmen bekannt. So war sie zum Beispiel in „Flashdance“ und „Staying Alive“ zu sehen. Ihre berühmteste Performance jedoch war wohl die als „Johnnys“ Tanzpartnerin „Penny“ in „Dirty Dancing“.

Cynthia Rhodes aus „Dirty Dancing“ heute

Cynthia Rhodes war 1991 in dem Streifen „Curse of the Crystal Eye“ zu sehen - das war ihre letzte Rolle. Von 1989 bis 1990 war sie die Frontfrau der New-Wave-Band Animotion.

Im Jahr 1989 heiratete sie den Sänger und Songwriter Richard Marx. Kurz nach der Hochzeit beendete Rhodes ihre Karriere und kümmerte sich fortan um ihre drei Söhne. Seither hat man kaum was in der Öffentlichkeit von ihr gehört. 2014 reichten Richard Marx und Cynthia Rhodes die Scheidung ein.