So sehen sie heute aus

Die „Dallas“-Stars damals und heute

Der Cast von „Dallas“

„Dallas“ machte Stars wie Larry Hagman, Linda Gray und Patrick Duffy über Nacht zu Superstars. Die Serie wurde von 1978 bis 1991 produziert. Wir zeigen euch, was die Schauspieler heute machen.

„Dallas“ ist eine der ganz großen Serien der achtziger Jahre und eine der erfolgreichsten aller Zeiten. Seit der Ausstrahlung haben sich die Darsteller ordentlich verändert. Beginnen wir mit „J.R. Ewing“. Gespielt wurde er von Larry Hagman. Als die Serie 1978 startete, war der Schauspieler 34 Jahre alt. Traurigerweise ist Larry 2012 im Alter von 81 Jahren gestorben. Im Jahr zuvor machte er seine Krebserkrankung öffentlich, an der er letztendlich starb.

Als „Sue Ellen Ewing“ spielte Linda Gray 1978 bis 1989 und 1991 die Frau von „J.R“. Zum Drehbeginn war die Schauspielerin damals 38 Jahre alt. In der Fortsetzung von „Dallas“ übernahm sie nach über 20 Jahren erneut die Rolle der „Sue“. Auch heute ist Linda noch als Schauspielerin tätig. Zuletzt sah man sie 2019 in dem Film „Prescience“.

Linda Gray wurde durch „Dallas“ weltberühmt

Das machen die „Dallas“-Stars heute

Mit 29 Jahren übernahm Patrick Duffy die Rolle des „Bobby Ewing“. Er spielte den jüngeren Bruder von „J. R. Ewing“. Die beiden Brüder hatten kein gutes Verhältnis zueinander. Mittlerweile ist der Schauspieler über 70 Jahre alt und als Fernsehschauspieler und Regisseur bekannt. Der Schauspieler denkt aber noch nicht ans aufhören. Laut „IMDb“ werden aktuell zwei neue Projekte produziert, in denen Patrick mitwirkt.

Als „Lucy Ewing“ spielte Charlene Tilton die ältere Schwester von „J.R“ und „Bobby“. Ihre Rolle war von 1978 bis 1990 in „Dallas“ zu sehen. Zu Beginn der Dreharbeiten war Charlene erst 20 Jahre alt. Für die Schauspielerin blieb der große Erfolg leider aus. Nach „Dallas“ hatte sie diverse Gastauftritte in Serien wie „Eine schrecklich nette Familie“ oder sie spielte kleinere Nebenrollen in Filmen.

Mit seiner Rolle als „Ray Krebbs“ erreichte Steve Kanaly große Bekanntheit leider reichte diese für den großen Hollywood-Erfolg nicht aus. Steve war zuletzt von 2012 bis 2014 in der Fortsetzung von „Dallas“ zu sehen. Wie er und die weiteren „Dallas“-Darsteller heute aussehen und was aus ihnen wurde, erfahrt ihr im Video.

Zur Startseite