• Home
  • Stars
  • Das unterscheidet Tim Mälzer von anderen TV-Köchen

Das unterscheidet Tim Mälzer von anderen TV-Köchen

„Kitchen Impossible“ ging 2016 das erste mal auf Sendung 
19. April 2020 - 19:04 Uhr / Nadine Miller

In Barbara Schönebergers Podcast „Mit den Waffeln einer Frau“ verriet Tim Mälzer, welche Eigenschaft ihn von anderen Köchen seines Metiers unterscheidet. Mehr dazu seht ihr im Video.

Tim Mälzer ist seit Jahren fester Bestandteil der Fernsehwelt. Als TV-Koch macht er in Shows wie „Kitchen Impossible“ von sich reden - oft auch aufgrund seiner aufbrausenden Art.

Tim Mälzer erklärt, was ihn von anderen TV-Köchen unterscheidet

Barbara Schöneberger hat mit Tim Mälzer im Rahmen ihrer Radioshow „Mit den Waffeln einer Frau“ gesprochen. Dabei hat Mälzer nicht nur verraten, wieso er so oft flucht, sondern auch, was ihn seiner Meinung nach von anderen TV-Köchen unterscheidet. Was er dazu sagt und welche These er für sich selbst aufstellt, erfahrt ihr im Video.

Tim Mälzer bekommt eine neue Show

Im Gespräch mit der Moderator gab der TV-Koch auch einen seltenen Einblick in sein Privatleben. Am meisten überraschte dabei Mälzers Geständnis: „Ich bin kein Sprücheklopfer.“ Der Profikoch erklärte dazu: „Euer Bild von mir ist ein gänzlich anderes, als das, was ich von mir habe.“ 

Der TV-Koch beteuerte: „Wenn du mich privat einlädst und ich sitze bei dir am Küchentisch, dann bin ich verhältnismäßig ruhig und zurückhaltend, fast ein bisschen introvertiert.“