• Home
  • Stars
  • Tim Mälzer früher mit einigen Kilos weniger auf den Hüften

Tim Mälzer früher mit einigen Kilos weniger auf den Hüften

Tim Mälzer früher
15. März 2020 - 20:01 Uhr / Vanessa Stellmach

Tim Mälzer stellt seine Kochkünste aktuell bei „Kitchen Impossible“ unter Beweis. Doch bis dahin war es ein langer Weg, denn auch der TV-Koch fing mal klein an. Wie Tim Mälzer früher aussah, erfahrt ihr hier.  

Tim Mälzer (49) gehört zu den beliebtesten TV-Köchen Deutschlands. Seit mehr als 15 Jahren ist er regelmäßig in Formaten wie „Kitchen Impossible“ oder „Ready to beef!“ zu sehen. Die Zuschauer kennen den TV-Koch heute mit zur Seite gekämmten Haaren und etwas mehr auf den Hüften. 2021 feiert er seinen 50. Geburtstag.

Erkennt ihr ihn wieder? So sah Tim Mälzer mit Anfang 30 aus

Wie anders Tim Mälzer früher zu Beginn seiner Karriere mit Glatze aussah, dürfte heute kaum noch jemand wissen. Ein Bild aus dem Jahr 2004 beweist: Statt seines Kurzhaarschnitts, den der Koch heute trägt, hatte Tim Mälzer früher seine Mähne auf wenige Millimeter rasiert. Auch sein Bart war damals nicht ganz so üppig wie heute.

Tim Mälzer früher

Auch seine Figur hat sich im Laufe der Jahre verändert. Früher war Tim Mälzer deutlich schlanker als heute und hatte weniger Kilos auf den Rippen. Das Foto ist allerdings auch schon 16 Jahre alt. Zum Zeitpunkt des Bildes stand Tim Mälzer gerade in den Anfängen seiner Karriere und war Anfang 30.

Nach seiner Ausbildung als Koch war er von 2003 bis 2007 in der Sendung „Schmeckt’s nicht, gibt’s nicht“ zu sehen. Es war seine erste Erfahrung in der TV-Branche. Mit „Die Kocharena“ und „Johannes B. Kerner – Kochen bei Kerner“ feierte Tim danach große Erfolge.

Er zählt inzwischen zu den bekanntesten TV-Köchen Deutschlands. Heute dürften sich wohl viele gar nicht mehr vorstellen können, dass auch Tim Mälzer, der zuletzt bei „Kitchen Impossible“ leere Teller servierte, mal klein anfing - geschweige denn, wie der Koch früher mal aussah.