Steckbrief
Vorname
Ilka
Nachname
Bessin
Bekannt als
Comedian, Entertainerin
Sternzeichen
Skorpion
Geburtstag
18. 11. 1971
Alter
52
Größe
1,84 m

Ilka Bessin ist zwar unter ihrem bürgerlichen Namen bekannt, doch ihr Künstlername ist weitaus geläufiger. Denn als Cindy aus Marzahn gehört sie zu den bekanntesten Comedians Deutschlands.

Frühe Jahre

Ilka Bessin wurde 1971 in Luckenwalde in der DDR als Tochter eines Kraftfahrers und einer Näherin geboren[1] und hat eine ältere Schwester. Nach dem Schulabschluss absolvierte Bessin von 1988 bis 1990 zunächst eine Ausbildung zur Köchin in der Großküche des VEB Wälzlagerwerk Luckenwalde. Ihren Arbeitsplatz als Köchin verlor sie 1990 mit der Wende. Danach absolvierte sie eine Umschulung zur Hotelfachfrau. Sie arbeitete als Kellnerin in einem Restaurant, dessen Geschäftsführerin sie später wurde, dem Planet Hollywood in Berlin[2], als Komparsenbetreuerin und später als Animateurin auf einem Kreuzfahrtschiff. Nach ihrer Rückkehr nach Berlin war sie zunächst vier Jahre arbeitslos.

Karriere

Ilka Bessin begann ihre Karriere als Stand-up-Comedian und schuf dafür die Figur "Cindy aus Marzahn". Die Figur wurde zur Rolle ihres Lebens und bescherte ihr unzählige Auftritte auf deutschen Bühnen und im Fernsehen. Ilka Bessin hatte keinen Job und nichts zu verlieren und schuf die Figur "Cindy aus Marzahn". Als Cindy sprach sie, wie ihr der Schnabel gewachsen war, und hatte auf Anhieb großen Erfolg.

Erfolge

Ilka Bessin trat als Cindy aus Marzahn unzählige Male auf deutschen Bühnen und im Fernsehen auf und begeisterte immer wieder das Publikum. Als "Königin des Prekariats" hat sie sich einen festen Platz in der deutschen Comedy-Szene erobert.

Abschied und Comeback

Anfang Juli 2016 gab sie in einem Spiegel-Interview bekannt, dass sie mit ihrer Kunstfigur Cindy aus Marzahn aufhören werde. Anfang Juni 2016 hatte sie in Mannheim ihren letzten Auftritt. Im Dezember 2016 trat Bessin ohne Verkleidung in der Fernsehsendung Menschen, Bilder, Emotionen auf.

 Im Juli 2017 war sie Reporterin zum Thema „Soziale Ungerechtigkeit in Deutschland“ bei Stern TV. 2019 moderierte sie bei RTL zusammen mit dem Gartenarchitekt Bernd Franzen die Show Ran an den Rasen - Das Gartenduell. 2020 nahm sie mit Erich Klann an der 13. Staffel von Let’s Dance teil. Die Zuschauer wählten sie in der 12. Liveshow aus dem Wettbewerb, somit belegte das Paar den 5. Platz. Seit 2019 tritt Ilka Bessin unter ihrem eigenen Namen als Comedian auf.

In der Sendung RTL sagt Danke im August 2021 trat sie noch einmal in der Rolle ihrer Kunstfigur Cindy aus Marzahn auf und kündigte eine letzte Show zum Abschluss dieser Rolle an. Bessin lebt in Berlin-Wilmersdorf. Im August 2022 kehrte sie für ein RTL-Format zurück in ihre alte Rolle und stand für vier Folgen der Cindy aus Marzahn Show vor der Kamera.

Cindy aus Marzahn: Rätselraten um Alter und Partner

Hinter ihrer Kunstfigur versteckt Cindy aus Marzahn versteckt, gab Ilka Bessin lange Zeit kaum Informationen zu ihrem Privatleben preis. Mittlerweile weiß man, dass sie 47 Jahre alt und in Berlin Wilmersdorf lebt. Überraschend wurde 2018 bekannt, dass sich Ilka verlobt hat. Wer der Mann an ihrer Seite ist, bleibt jedoch weiterhin unbekannt.

Witziges Wissen:

  • Cindy aus Marzahn hat sechs Deutsche Comedypreise abgetaubt.
  • Cindy aus Marzahn hat 2008 das Album „Schizophren“ veröffentlicht, welches auf Platz 31 chartete. 
  • Cindy aus Marzahn moderierte an der Seite von Oliver Pocher „Promi Big Brother“.

Fragen und Antworten zu Cindy aus Marzahn

Ilka Bessin ist zwar unter ihrem bürgerlichen Namen bekannt, doch ihr Künstlername ist weitaus geläufiger. Denn als Cindy aus Marzahn gehört sie zu den bekanntesten Comedians Deutschlands.
Die neuesten News zu Cindy aus Marzahn: Das sind die lustigsten Frauen Deutschlands
Cindy aus Marzahn hat am 18. November 1971 Geburstag
Cindy aus Marzahn ist 52 Jahre alt.
Cindy aus Marzahn ist Comedian, Entertainerin
Cindy aus Marzahn ist 1,84 m groß
Cindy aus Marzahn ist vom Sternzeichen Skorpion