• Home
  • Stars
  • In der Öffentlichkeit als Kunstfigur: So sehen die Stars in Echt aus
27. September 2020 - 17:00 Uhr /

Conchita Wurst, Cindy aus Marzahn, Sia oder Marilyn Manson treten in der Öffentlichkeit als Kunstfigur oder sogar ganz verkleidet auf. Das Styling oder absurde Accessoires sind dabei längst zum Markenzeichen der Stars geworden.

Doch auch weltbekannte Promis müssen mal abschalten und sich ganz natürlich zeigen. Welche Stars hinter den Masken und Verkleidungen stecken, zeigen wir euch hier.

So sehen die Stars in Echt aus

Cindy aus Marzahn wurde durch ihren pinken Jogginganzug und die blonde Lockenperücke deutschlandweit bekannt. 2016 gab Ilka Bessin die Kunstfigur auf und tritt seitdem unverkleidet in der Öffentlichkeit auf.

Diese Frau steckt hinter Cindy aus Marzahn! Der Comedy-Szene ist Ilka treu geblieben. Außerdem hat sie eigene RTL-Reportagen und brachte eine eigene Modelinie auf den Markt. Ilka trat zudem 2020 bei „Let's Dance“ auf.

Ilka Bessin: Baby-Wunsch wird nicht in Erfüllung gehen

Lady Gaga ist die Meisterin der Verkleidung! Vor allem zu Beginn ihrer Karriere machte sie durch ihre Transformationskunst Schlagzeilen. Mittlerweile zeigt sich Lady Gaga, die eigentlich Stefani Joanne Angelina Germanotta heißt, auch von ihrer natürlicheren Seite in der Öffentlichkeit – und die kann sich sowas von sehen lassen.

27. September 2020 - 17:00 Uhr /

Conchita Wurst, Cindy aus Marzahn, Sia oder Marilyn Manson treten in der Öffentlichkeit als Kunstfigur oder sogar ganz verkleidet auf. Das Styling oder absurde Accessoires sind dabei längst zum Markenzeichen der Stars geworden.

Doch auch weltbekannte Promis müssen mal abschalten und sich ganz natürlich zeigen. Welche Stars hinter den Masken und Verkleidungen stecken, zeigen wir euch hier.

So sehen die Stars in Echt aus

Cindy aus Marzahn wurde durch ihren pinken Jogginganzug und die blonde Lockenperücke deutschlandweit bekannt. 2016 gab Ilka Bessin die Kunstfigur auf und tritt seitdem unverkleidet in der Öffentlichkeit auf.

Diese Frau steckt hinter Cindy aus Marzahn! Der Comedy-Szene ist Ilka treu geblieben. Außerdem hat sie eigene RTL-Reportagen und brachte eine eigene Modelinie auf den Markt. Ilka trat zudem 2020 bei „Let's Dance“ auf.

Ilka Bessin: Baby-Wunsch wird nicht in Erfüllung gehen

Lady Gaga ist die Meisterin der Verkleidung! Vor allem zu Beginn ihrer Karriere machte sie durch ihre Transformationskunst Schlagzeilen. Mittlerweile zeigt sich Lady Gaga, die eigentlich Stefani Joanne Angelina Germanotta heißt, auch von ihrer natürlicheren Seite in der Öffentlichkeit – und die kann sich sowas von sehen lassen.