• Home
  • Stars
  • Carmen Nebels Familie: Das ist ihr Sohn Gregor

Carmen Nebels Familie: Das ist ihr Sohn Gregor

Carmen Nebel mit Sohn Gregor Nebel, ihrem Partner Norbert Endlich und seiner Tochter Ella Endlich

14. September 2019 - 18:32 Uhr / Anita Lienerth

Carmen Nebel ist wohl eines der bekanntesten Gesichter der deutschen Volksmusiklandschaft und führt seit Jahrzehnten durch Sendungen in der ARD und im ZDF. Mit Norbert Endlich hat Carmen neben privat ihr großes Glück gefunden. Ihre Familie mit Sohn Gregor, Freund Norbert und Stieftochter Ella Endlich sind ihr größter Stolz!

Carmen Nebel (63) ist seit drei Jahrzehnten erfolgreich als Fernsehmoderatorin vor allem in der Volksmusiklandschaft tätig. Mit Shows wie „Willkommen bei Carmen Nebel“ oder „Die schönsten Weihnachtshits“ begeistert die Blondine regelmäßig zahlreiche Fernsehzuschauer.

Seit 2010 sind Carmen Nebel und Norbert Endlich (61) ein Paar. Ihr Sohn Gregor (34) und Stieftochter Ella Endlich (35) sind ihr ganzer Stolz. Bis heute hält die Patchworkfamilie zusammen und unterstützt sich.

Carmen Nebel und Norbert Endlich bei den 48. Golden Camera Awards

Carmen Nebel hat aus einer früheren Beziehung ihren Sohn Gregor. Er ist Carmen Nebels einziges leibliches Kind. Mit dem Vater ihres Kindes ist Carmen nicht mehr liiert, doch seit rund sieben Jahren ist Carmen Nebel mit Sänger Norbert Endlich zusammen. 

Mit ihrer Beziehung zu Norbert Endlich, erhielt Carmen Nebel auch eine Stieftochter. Ella Endlich ist ebenfalls Sängerin. Zu viert bilden Carmen, Gregor, Norbert und Ella eine Patchworkfamilie, die sich auch in der Öffentlichkeit glücklich zeigt. 

Carmen Nebel mit Stieftochter Ella Endlich 

Seit 15 Jahren unterhält Carmen Nebel mit ihrer Show „Willkommen bei Carmen Nebel“ ihre Zuschauer. Vor einiger Zeit gab das ZDF bekant, dass die Sendung 2020 abgesetzt wird. Danach werde Nebel sich auf die Charity-Shows konzentrieren, erklärt ZDF-Showchef Oliver Heidemann.

Die großen Spendengalas der Deutschen Krebshilfe sowie ‚Die schönsten Weihnachts-Hits‘ für Brot für die Welt und Misereor sind Carmen Nebel eine Herzensangelegenheit, und wir sind sehr froh, dass sie uns ihren weiteren Einsatz dafür zugesagt hat“, sagte Heidemann.

Auch Carmen Nebel selbst äußert sich zum „Willkommen bei Carmen Nebel"-Aus. Gegenüber der „Bild“ sagte sie im April: „Dass meine Showreihe Ende 2020 – und das ist ja noch ’ne Weile hin, liebe Zuschauer! – nach dann 17 tollen und erfolgreichen Jahren zu Ende geht, ist eine geplante und überlegte Entscheidung."