• Home
  • Stars
  • Carmen Nebel jung: So schön sah sie damals aus

Carmen Nebel jung: So schön sah sie damals aus

Carmen Nebel 
19. September 2020 - 17:58 Uhr / Julia Enogieru

Carmen Nebel zählt seit Jahrzehnten zu den bekanntesten deutschen TV-Größen. Besonders die Samstagabendshow „Willkommen bei Carmen Nebel“ ist seit 16 Jahren ein voller Erfolg. Über die Jahre hat sich die Moderatorin ganz schön verändert. So sah Carmen Nebel jung aus.

Die mittlerweile 64-Jährige hat sich ganz schön verändert, doch aus dem Fernsehen nicht mehr wegzudenken: Bis heute ist Carmen Nebel (64) vor allem durch ihre eigene Sendung „Willkommen bei Carmen Nebel“ bekannt und begeistert damit Millionen Zuschauer.

Carmen Nebel: Ob jung oder alt eine echte Schönheit

Für ihr Aussehen und ihre top Figur wurde Carmen Nebel bereits in Jungen Jahren nur so beneidet. Denn sie war nicht nur in der TV-Branche eine Beliebtheit, sondern auch ein Beauty-Idol für viele Fans.

Bereits früher trug Carmen Nebel ihre Haare kurz und blond. Ein Look, dem sich die beliebte Moderatorin nach wie vor treu geblieben ist. Auch heute noch sieht die schöne Moderatorin fabelhaft aus.

Carmen Neben im Jahr 1992

Carmen Nebels Show wird beendet

Zumindest in ihrer Samstagabend-Show werden wir die Moderatorin aber bald nicht mehr sehen. „Willkommen bei Carmen Nebel“ wird beendet. „Ich freue mich auf ein anderes Tempo und eine andere Dosis TV in meinem Leben. Für mich ist das der perfekte Plan“, so Carmen im April letzten Jahres gegenüber der „Bild“.

Wie das ZDF verkündete, sollte die Show ursprünglich bereits Ende 2020 enden. Doch auch hier machte Corona einen Strich durch die Rechnung. Aufgrund Covid-19 soll die letzte „Willkommen bei Carmen Nebel“-Show dann im Frühjahr 2021 in Berlin stattfinden.

Neben ihrer Schlager-Sendung „Willkommen bei Carmen Nebel“ ist die Moderatorin für ihre Vielseitigkeit bekannt. Unter anderem feiert sie seit über zehn Jahren den 24. Dezember via TV mit ihren Zuschauern.

Des Weiteren moderiert Carmen die Spendengala „Die schönsten Weihnachts-Hits“, wirkt als Botschafterin des Deutschen Roten Kreuzes und moderiert seit 2008 die jährliche Spendengala für die deutsche Krebshilfe.