• Home
  • Stars
  • „Bauer sucht Frau“-Anna: Trauriges Update aus Namibia

„Bauer sucht Frau“-Anna: Trauriges Update aus Namibia

Gerald und Anna Heiser beim RTL Spendenmarathon im Jahr 2018

21. Februar 2019 - 11:14 Uhr / Lisa Levkic

Es könnte alles so schön sein. Bei „Bauer sucht Frau“ funkte es sofort zwischen Gerald und seiner Anna. So sehr, dass sich die Blondine von ihrem Leben in Europa verabschiedete und zu ihrem Traummann nach Namibia auswanderte. Doch nun sendet „Bauer sucht Frau“-Anna ein trauriges Update aus Namibia.

Sie gelten als eines der absoluten Traumpaare bei „Bauer sucht Frau“- Anna und Gerald Heiser. Die süße Polin und der attraktive Farmer fanden bei dem Kuppelformat im Jahr 2017 zueinander.

„Bauer sucht Frau“-Anna hat Heimweh

In diesen zwei Jahren ist viel passiert. Anna wanderte für ihren Gerald ins ferne Namibia aus. Gleich zwei Hochzeiten besiegelten das Liebesglück des „Bauer sucht Frau“-Paares kurze Zeit später, doch nun meldet sich Anna mit einem traurigen Update aus Namibia.

Auf Instagram lässt sie ihre zahlreichen Follower an ihrem Gefühlsleben teilhaben. Denn inmitten von malerischen Wüstenlandschaften und exotischen Tieren scheint Anna nachdenklich zu werden.

Was „Bauer sucht Frau“-Anna ihren Followern dramatisches mitteilt, verraten wir euch im Video.