• Home
  • Stars
  • Auf diese kuriose Art haben sich diese Promi-Paare kennengelernt

Auf diese kuriose Art haben sich diese Promi-Paare kennengelernt

Justin Timberlake und Jessica Biel

Wenn zwei Promis zueinander finden und eine Beziehung eingehen, denkt man oft, sie haben sich bei Dreharbeiten, Premieren oder durch ihre Agenten kennengelernt. Bei vielen trifft das ja auch zu. Doch es gibt auch Promi-Beziehung, die auf besonders kuriose Art und Weise zustande gekommen sind. 

Justin Timberlake und Jessica Biel gehören nicht zu den Paaren, die sich bei Dreharbeiten kennenlernten. Die beiden sind seit 2007 ein Paar. Fünf Jahre nachdem die beiden zusammengekommen sind, folgte die romantische Hochzeit in Italien. Kurz darauf machte ihr Sohn Silas das Glück der beiden perfekt.  

Ihr Kennenlernen lief jedoch alles andere als perfekt. Die beiden trafen sich durch einen gemeinsamen Freund, den Justin danach sogar fragte, ob er mit Jessica ausgehen darf. Der Freund hatte nichts dagegen – Jessica schon!

Kurios: So lernten sich diese Paare kennen

Die Schauspielerin war anfangs von der Idee, mit Justin Timberlake auszugehen, alles andere als begeistert. Doch der Sänger blieb hartnäckig und am Ende zahlte es sich aus. Denn heute gehören Justin und Jessica zu den Traumpaaren Hollywoods. 

Auch bei Reese Witherspoon und ihrem Gatten oder Catherine Zeta-Jones und Michael Douglas lief nicht alles glatt. Weitere Beispiele findet ihr im Video.