• Home
  • Stars
  • Angelo Kelly spricht über angespanntes Verhältnis zu seinem Bruder

Angelo Kelly spricht über angespanntes Verhältnis zu seinem Bruder

Angelo Kelly spricht über das angespannte Verhältnis zu seinem Bruder Jimmy

7. Juni 2019 - 14:30 Uhr / Franziska Heidenreiter

Angelo Kelly hat in einem Interview mit dem „Express“ über das angespannte Verhältnis zu Bruder Jimmy gesprochen. Die Kelly Family ist schließlich nicht nur eine sehr erfolgreiche, sondern vor allem eine große Familie, bei der es auch ab und zu Streitigkeiten unter den Geschwistern gibt. Im Video seht ihr, welche Situation Angelo wütend machte.

Die Mitglieder der Kelly Family haben zwar viel gemeinsam erreicht und in den Neunzigern unglaubliche Erfolge miteinander gefeiert, doch trotzdem oder gerade deshalb hatten sie sich in den Folgejahren auch immer wieder in die Haare gekriegt. Auch zwischen Angelo Kelly (37) und seinem Bruder Jimmy (48) hat es zeitweise Spannungen gegeben.

Angelo Kelly: Sein Solo-Album löste den Streit mit Jimmy aus

Im Interview mit „Express“ erzählt Angelo Kelly nun von einem Vorfall, der nun schon 13 Jahre zurückliegt, jedoch das Verhältnis zwischen ihm und Jimmy nachhaltig prägte. 2006 brachte Angelo ein Solo-Album heraus und Jimmys Kritik daran verärgert Angelo sehr.

Kelly Family neue Tour

Die Kelly-Family geht wieder auf Tour

Tatsächlich war der fehlende Kontakt der Mitglieder der Kelly Family wohl ein Grund dafür, dass es so lange bis zu ihrem Comeback 2017 gedauert hat. Nach ihrem frühen Erfolg wollten alle erst einmal ihre eigenen Wege gehen, erklärte Patricia Kelly (49) kürzlich in einem Interview mit „t-online“.

Doch schließlich haben sich auch Angelo Kelly und sein Bruder Jimmy wieder vertragen und der Grundstein für eine gemeinsame Rückkehr auf die Bühne war gelegt.