• Angelina Jolie und Brad Pitt haben sechs Kinder
  • Drei adoptierte und drei leibliche
  • So sehen die Kids heute aus

Angelina Jolie und Brad Pitt waren lange Zeit das absolute Hollywood-Traumpaar. Gemeinsam hat das Paar sechs Kinder: drei leibliche und drei adoptierte. Wir zeigen euch im Video, wie die Kids heute aussehen.

Angelina Jolie und Brad Pitt: So sehen ihre Kinder heute aus

Nach der Trennung von Angelina Jolie und Brad Pitt 2016 leben die Geschwister hauptsächlich bei ihrer berühmten Mutter. Die nimmt ihre Sprösslinge auch gerne mal mit auf die ein oder andere Filmpremiere. Es fällt auf: Die Kleinen sind mittlerweile ganz schön groß geworden.

Der älteste Sohn Maddox ist heute 20 Jahre alt. Angelina adoptierte ihn 2002, damals noch mit ihrem Mann Billie Bob Thornton, aus einem Waisenhaus in Kambodscha. Heute studiert Maddox.

Sein jüngerer Bruder Pax ist mittlerweile 18 Jahre alt. Mit drei Jahren wurde er von Angelina in Vietnam adoptiert. Die älteste Tochter von Angelina und Brad ist Zahara. Sie wurde von dem Paar 2005 in Äthiopien adoptiert und ist heute eine echte Schönheit.

Auch interessant:

Shilo ist das erste leibliche Kind des ehemaligen Glamour-Paars. 2006 kam Shilo zwar als Mädchen auf die Welt, möchte Medienberichten zufolge aber heute als Junge leben. Wie sich die beiden Nesthäkchen Vivienne und Knox über die Jahre verändert haben, seht ihr im Video.

Trotz der Trennung von Angelina Jolie und Brad Pitt scheinen die Geschwister fest zusammenzuhalten. Ob eines der sechs in die Fußstapfen der Schauspieler-Eltern tritt, wird die Zukunft zeigen. Vivienne zumindest spielte bereits an der Seite ihrer Mutter - nämlich in „Maleficent“.