• Home
  • Stars
  • 4 Stars, die vor ihrem 18. Lebensjahr bereits in Rehab waren

4 Stars, die vor ihrem 18. Lebensjahr bereits in Rehab waren

Drew Barrymore (42) alias „Julia“ in „Eine Hochzeit zum Verlieben“

5. Juni 2019 - 06:29 Uhr / Andreas Biller

Ein Leben im Rampenlicht kann schwer belastend für die Psyche sein. Immer wieder flüchten auch junge Stars in Drogen und Alkohol oder können dem Druck der Öffentlichkeit nicht standhalten. Wir stellen euch vier Promis vor, die vor ihrem 18. Geburtstag in einer Klinik waren.

Drew Barrymore ist berühmt, seit sie auf der Welt ist. Die Schauspielerin und Produzentin war deshalb bereits früh in Kontakt mit Drogen und Alkohol. Während ihrer Jugend machte sie viele Negativ-Schlagzeilen.

Drew Barrymore: Vom Absturz gerettet

So hat Drew Barrymore im Alter von zehn Jahren das erste Mal einen Joint geraucht und mit zwölf das erste Mal Kokain konsumiert. Das Leben in der Filmbranche ist für Kinderstars schwer, die nicht selten total abstürzen.

Auch Drew Barrymore schaffte den Absprung lange nicht. Sie soll sogar einen gescheiterten Suizidversuch hinter sich haben. Weit vor ihrem 18. Geburtstag ging Drew Barrymore dann in den Entzug, der ihr letztendlich das Leben rettete.