Die deutsche Sängerin

10 Fakten über Sarah Engels

Sängerin Sarah Engels

Sarah Engels zählt zu den bekanntesten Sängerinnen Deutschlands. Wir erzählen euch zehn Fakten über den Star, die euch überraschen werden.

Sarah Engels (28) wurde durch die achte Staffel von „Deutschland sucht den Superstar“ bekannt und belegte in der Castingshow den zweiten Platz. Als Sängerin feierte sie bereits große Erfolge und polarisierte mit ihrer Beziehung zu DSDS-Gewinner Pietro Lombardi (28). Wir verraten euch zehn Fakten über Sarah Engels, die ihr vielleicht noch nicht kanntet.

Sarah Engels trat in jungen Jahren auf Schul- und Straßenfesten auf

  1. Bereits in jungen Jahren spielte die Musik in ihrem Leben eine große Rolle. Mit elf Jahren trat sie bei Schul- und Straßenfesten auf.
  2. Im Mai 2021 heiratete Sarah den Fußballspieler Julian Büscher (28). Den Namen Lombardi hat sie abgelegt, Julian und sie haben ihren Mädchennamen Engels angenommen.
  3. In der Sendung „Echt Familie – Das sind wir!“ gestand sie, dass sie unter einer Zwangsstörung leidet. Der Wunsch nach Perfektion setzt die Sängerin stark unter Druck.
  4. Nicht nur als Sängerin ist Sarah im TV zu sehen. 2019 saß sie in der Jury bei „Das Supertalent“ und sie moderierte 2020 die Sat.1-Show „United Voices“.
  5. 2021 konnte sie sich in der ARD-Sendung „Die Eins der Besten“ als Hit des Jahres für „Te amo mi amor“ qualifizieren.

Mehr Fakten über Sarah Engels erfahrt ihr im Video.