Mehr als nur ein Schriftzug

Besonders: Das haben Sarah und Julian Engels in ihren Ringen eingraviert

Sarah Engels mit ihrem Mann Julian

Sarah Engels ist wieder unter der Haube. Die frisch verheiratete Sängerin präsentiert im Netz stolz ihre Ringe und verrät mehr über die außergewöhnliche Gravur.  

Ab sofort gibt es einen Mr. und eine Mrs. Engels: Sarah (28) und Julian Engels (28) haben sich endlich das Jawort gegeben und sind überglücklich. Von den Eheringen posteten die Frischvermählten Nahaufnahmen. Beide sind in Gold gehalten, Sarahs Ring ist zusätzlich noch mit kleinen funkelnden Steinchen besetzt. Mehr verrät sie auf Instagram.

Sarah und Julian Engels: In den Ringen sind Tierchen eingraviert

Sarah Engels veröffentlichte in ihrer Insta-Story jetzt auch ein Foto von der Innenseite der Schmuckstücke und zeigte den Fans, was sie und ihr Julian in die Ringe eingravieren ließen.

In beiden Ringen ist der Schriftzug „für immer“ zu erkennen. In einem kann man zusätzlich noch ein Äffchen sehen, in dem anderen eine Schnecke. Zu den Tierchen erklärte Sarah Engels: „Das Besondere an unseren Ringen ist, dass @julblue ein kleines Äffchen in seinem Ring trägt und ich eine kleine Schnecke – von Anfang an haben wir diese Symbole immer füreinander gehabt.“

Weiter erzählte sie: „Dann haben wir noch den Fingerabdruck des anderen und die eigene Handschrift des anderen mit ‚für immer‘ eingraviert.“ Süßer geht eine Liebeserklärung wohl nicht. Zuvor gratulierte Pietro Lombardi (28) süß zur Hochzeit. Auf den Hochzeitsfotos war unschwer zu erkennen, dass Sarah und Julian im siebten Himmel schweben.