Josh O'Connor plaudert aus

„The Crown“: Er ist der nächste Prinz Charles

Josh O'Connor spielt Prinz Charles in „The Crown“

Staffel fünf von „The Crown“ steht schon bald an und wieder werden die Schauspieler ausgewechselt. Prinz-Charles-Darsteller Josh O’Connor plauderte jetzt aus, wer seine Rolle in Zukunft übernehmen wird.

In der Netflix-Serie „The Crown“ geht es um das Leben der britischen Königsfamilie mit all seinen Skandalen, Dramen und Herausforderungen. Erst kürzlich kam die vierte Staffel heraus und auch Staffel fünf steht unmittelbar bevor.

Josh O’Connor (30) verkörpert in der Serie Prinz Charles und hat gerade erst einen Golden Globe für seine Leistung erhalten. Jetzt verrät der Brite, wer in der kommenden Staffel sein Nachfolger sein wird.

„The Crown“-Josh O'Connor verrät, wer der nächste Prinz Charles wird

Im Interview mit „GQ Hype“ sprach Josh O’Connor über seine Rolle als Prinz Charles in „The Crown“: „Ich habe es absolut geliebt. Aber der Grund, warum ich Schauspieler werden wollte, ist, dass ich verschiedene Leute spielen wollte.“ Der Brite ist also mehr als bereit, seine royale Rolle abzugeben.

Diese Figur zu spielen, hat mir viel Freude bereitet. Aber es ist schön, aufzuhören und zu sagen: 'Toll. Jetzt übergebe ich an Dominic West.'“

Der neue Prinz Charles wird demnach kein geringerer als Dominic West (51). Schon länger wurde spekuliert, der Star aus Serien wie „The Wire“ und „The Affair“ könnte in die Rolle des Royals schlüpfen. Vor allem Josh O’Connor scheint von dieser Wahl sehr angetan zu sein: „Ich habe mit Dom schon einige Male gearbeitet und er ist brilliant“, verriet er gegenüber „Brief Take“.

Auf die Frage hin, ob Dominic sich auch schon bei Josh O’Connor nach Tipps zur Rolle erkundigt habe, erklärte der Schauspieler lachend: „[W]enn Dominic West zu mir käme und mich um Rat fragen würde, würde ich ihn auslachen. Ich würde sagen: 'Dom! Du bist Dominic West!'

Pinterest
Dominic West wird Prinz Charles in der neuen „The Crown“-Staffel spielen

Auch weitere neue Schauspieler für die fünfte „The Crown“-Staffel sind bereits bekannt: Imelda Staunton (65), die die meisten wohl als „Dolores Umbridge“ aus „Harry Potter“ kennen, wird die Queen spielen. Jonathan Pryce (73) wird als Prinz Philip zu sehen sein, Leslie Manville (65) als Prinzessin Margaret und Elizabeth Debicki (30) wird in die Rolle von Lady Diana schlüpfen.

Wir sind gespannt, wie sich die neuen Darsteller um Dominic West schlagen werden. Sogar eine sechste Staffel von „The Crown“ wurde bereits bestätigt.

Mehr Royals-News findet ihr auf unserem YouTube-Kanal „PALAST Geflüster“.