Thema Tag

Netflix

Der Streaming-Anbieter Netflix ist unglaublich beliebt, leistete sich jedoch auch schon so einige Skandale

Netflix ist eines der wichtigsten Medienunternehmen der heutigen Zeit, das über einen Streaming-Dienst Inhalte wie Filme und Serien vertreibt.

Das amerikanische Unternehmen Netflix vertreibt Filme und Serien rund um den Globus über einen Streaming-Dienst, der in den meisten Teilen der Welt verfügbar ist. Darüber hinaus ist Netflix auch an der Erstellung und Verteilung von Inhalten beteiligtIn den letzten Jahren hat Netflix zudem interaktive Inhalte mit Titeln wie „Black Mirror: Bandersnatch“ und „Du gegen die Wildnis“ veröffentlicht. 

„House of Cards“ war 2013 die erste Original-Serie von Netflix. Sie wurde von David Fincher produziert. Kevin Spacey war in in der Hauptrolle zu sehen. Seitdem hat Netflix zahlreiche neue Filme und Serien veröffentlicht. Dazu zählen Titel wie „Orange Is The New Black“, „Narcos“, „Stranger Things“, „The Crown“, „Tote Mädchen lügen nicht“, „Ozark“, „Bird Box – Schließe deine Augen“, „Unorthodox“, „Das Damengambit“, „Emily in Paris“, „Haus des Geldes“, „BoJack Horseman“, „Dark“ und das meistgesehen Netflix-Programm „Bridgerton“.

Witziges Wissen:

  • Der Dokumentarfilm „The Square“ wurde 2014 als erste Netflix-Produktion für einen Oscar nominiert.
  • Zu den international bekanntesten deutschsprachigen Produktionen gehören die Serie „Barbaren“ und die von der Kritik gelobte Serie „Dark“.
  • Im Jahr 2021 erreichte Netflix 203,7 Millionen Abonnenten. 
  • Der Dokumentarfilm „Die Weißhelme“ war die erste Produktion mit Netflix-Beteiligung, die einen Oscar gewann.