Nach dem Tod des Prinzgemahls

So trauern die europäischen Royals um Prinz Philip

Prinz Philip ist verstorben

Prinz Philip wird nicht nur von seiner Familie und den Briten vermisst, auch die anderen europäischen Königshäuser betrauern den Tod des Prinzgemahls. Sie melden sich jetzt im Netz zu Wort. 

Prinz Philip (†99) verstarb am 9. April, wie das britische Königshaus bekanntgab. Seither finden Trauerbekundungen aus aller Welt ihren Weg in den Buckingham Palast. Auch die Königshäuser anderer europäischer Länder gedenken des Mannes von Königin Elisabeth II. 

Die Königshäuser Europas trauern um Prinz Philip

So postet das schwedische Königshaus einen bewegenden Text auf Instagram. „Die Königin und ich haben die Nachricht vom Tod Seiner Königlichen Hoheit des Herzogs von Edinburgh mit tiefer Trauer aufgenommen. Prinz Philip war jahrelang ein guter Freund unserer Familie, eine Beziehung, die wir sehr geschätzt haben. Sein Verdienst um sein Land wird uns allen als Inspiration dienen“, heißt es in dem Post, der von König Carl Gustaf unterzeichnet wurde. 

Auch die niederländischen Royals melden sich auf Instagram zu Wort. „Mit großem Respekt erinnern wir uns an Seine Königliche Hoheit Prinz Philip. Während seines langen Lebens engagierte er sich mit Hingabe für das britische Volk und seine vielen Pflichten und Verantwortungen“, schreiben die Mitglieder der Königsfamilie und bekunden ihr Beileid. 

Abschied von Prinz Philip

Der norwegische König Harald meldet sich auf der offiziellen Webseite des Königshauses zu Wort: „Unsere Gedanken gehen an Königin Elisabeth und die unmittelbare Familie […]. Unser Beileid gilt auch dem britischen Volk.“ 

Das belgische Königspaar Philippe und Mathilde verabschiedet sich ebenfalls auf Instagram: „Wir werden unsere herzlichen Zusammenkünfte immer in schöner Erinnerung behalten.“ 

Das dänische Königshaus bestätigt auf Instagram, dass Königin Margrethe der Queen eine persönliche Nachricht zukommen ließ. Außerdem teilte der Account ein Gemälde von Prinz Philip, auf dem er den Elefanten-Orden, den dänischen Ritterorden, trägt.

Sicherlich werden in Kürze noch weitere Beileidsbekundungen und Trauer-Posts der anderen Royals folgen.