Royals ganz normal

SO sieht man sie selten: Victoria, Estelle und Co. im Freizeit-Look

Prinzessin Victoria und Prinzessin Estelle

Die schwedische Königsfamilie zeigt sich in der Öffentlichkeit gerne vornehm gekleidet. Doch für die diesjährige Handball-Weltmeisterschaft machen die Royals eine Ausnahme und werfen sich in bequeme Freizeit-Looks.

So sehen wir die schwedischen Royals nur selten. In schlichen Freizeit-Outfits posieren Prinzessin Victoria (43) und Prinz Daniel (47) gemeinsam mit ihren Kindern Estelle (8) und Oscar (4) für ein Instagram-Foto des schwedischen Königshauses. 

Die Kronprinzessin trägt nur eine schlichte Jeans, ein farblich passendes Jeans-Hemd und weiße Sneaker. Auch Prinz Daniel hat lediglich zu einer dunkelblauen Jeans und einem schwarzen Rollkragenpullover gegriffen. 

Handball-WM: Die Royals fiebern mit

Anlass für das legere Familienfoto der schwedischen Royals ist das Finale der Handball-Weltmeisterschaft zwischen Schweden und Dänemark, das am ersten Februar ausgetragen wurde. Diplomatisch wünschen die schwedischen Royals den Dänen unter dem Foto viel Erfolg für das Spiel: „Viel Glück, Dänemark! Möge das beste Team gewinnen.“ 

Dänemark konnte das Final-Spiel gegen die schwedische Mannschaft knapp für sich entscheiden und verteidigte somit den Titel. Darüber freut sich sicher vor allem Prinz Frederik von Dänemark (52). Der dänische Prinz hat sich ebenfalls für den Post dabei ablichten lassen, wie er seine Nationalmannschaft anfeuert. Dabei trägt auch Frederik einen lässigen Jeans-Look.

Pinterest
Prinz Daniel von Schweden mit Tochter Estelle bei Handball-Spiel 2016

Die schwedischen Royals machen nicht nur selber Sport, sondern fiebern auch mit den Sportlern ihres Landes mit. So wurden die Familie schön öfter auf Sportveranstaltungen abgelichtet, wie hier bei einem Handball-Spiel 2016.