Besonderer Hintergrund

So sieht man die Royals selten: Prinz Charles und die Queen bei der Gartenarbeit

Königin Elisabeth II. und Prinz Charles

Prinz Charles und Königin Elisabeth II. greifen zur Schippe und packen bei der Gartenarbeit mit an. Doch das machen die Royals nicht umsonst – die Aktion hat einen besonderen Hintergrund.

Auf dem royalen Instagram-Account von Königin Elisabeth II. (95) wurde am vergangenen Montag ein neuer Beitrag hochgeladen. Dort zu sehen: die Queen und ihr Sohn Prinz Charles (72) beim Pflanzen eines Baumes im kalten Wetter Englands. Dahinter steckt ein guter Grund.

„The Queen's Green Canopy“: Königin Elisabeth und Prinz Charles pflanzen Baum

Das Video zeigt Königin Elisabeth und Prinz Charles bei der Gartenarbeit – genauer gesagt beim Pflanzen eines Baumes. Dieser Moment fand im Frühjahr dieses Jahres auf Schloss Windsor statt. Königin Elisabeth, die wieder ihren Pflichten nachgeht, ließ sich die Gelegenheit natürlich nicht entgehen und packte kräftig mit an.

Hintergrund der Aktion ist eine Initiative, die unter dem Namen „The Queen's Green Canopy“ ins Leben gerufen wurde. Wie Prinz Charles in dem Video auf Instagram verkündet, sind alle Bürger des Landes dazu eingeladen, ab Oktober einen Baum zu pflanzen. Dann beginnt nämlich die Baumpflanzsaison. „The Queen's Green Canopy“ soll die Queen auf besondere Art und Weise zelebrieren.

Initiative zum Platin-Jubiläum von Königin Elisabeth

Königin Elisabeth feiert im kommenden Jahr ihr Platin-Jubiläum – 70 Jahre sitzt sie dann schon auf dem Thron des britischen Königshauses. Das ist natürlich ein ordentlicher Grund zu feiern.

Dafür haben sich die Royals diese umweltfreundliche Initiative ausgedacht, die sich über ganz Großbritannien erstreckt.