• Home
  • Royals
  • Schüttelt Herzogin Kate hier Prinz Williams Hand weg?

Schüttelt Herzogin Kate hier Prinz Williams Hand weg?

Herzogin Kate lehnt Zärtlichkeit von Prinz William ab 
17. Dezember 2019 - 15:32 Uhr / Antonia Erdtmann

Zu Gast in der Back-Show „A Berry Royal Christmas“ sorgen Herzogin Kate und Prinz William für Gesprächsstoff. Eine fragwürdige Szene aus der Sendung macht einen Tag später die Runde und die Zuschauer sind verwirrt: Warum hat Kate Williams Hand abgeschüttelt?

Herzogin Kate (37) und Prinz William (37) waren zu Gast bei der berühmten Köchin Mary Berry (84). Die Folge ihrer Back-Show „A Berry Royal Christmas“ wurde am Montag im britischen TV gezeigt. Darin halfen die beiden bei den Koch-Vorbereitungen für Mitarbeiter und Freiwillige von Wohltätigkeitsorganisationen.

Das Prinzenpaar hinterließ eigentlich einen entspannten Eindruck. Prinz William verriet sogar, was sich George zu Weihnachten wünscht - es soll auf jeden Fall etwas zum Zeichnen sein oder etwas, das mit Fußball zu tun hat.

Doch eine Szene sorgt nun für Schlagzeilen. Herzogin Kate und Prinz William sitzen neben anderen Gästen gemütlich beisammen. Dann sieht man, wie William die Hand auf die Schulter seiner Frau legen will – abrupt schüttelte Kate diese ab, indem sie ihre Schulter wegdreht, fast als wäre sie sauer auf ihren Ehemann. Was hat das zu bedeuten? 

Kate und William: Das sagen die Fans zu Kates Aktion  

Die Chef-Redakteurin des irischen Onlinemagazins „The Independent“ veröffentlichte den Ausschnitt auf Twitter und schrieb dazu: „Kate schüttelt Williams Hand von ihrer Schulter bei #ABerryRoyalChristmas“. 

Viele Twitter-Nutzer waren verwirrt, warum der ausstrahlende Sender die missglückte Geste von William überhaupt in der Sendung ließ. Andere beschwerten sich - wie dies bei dem Kurznachrichten-Dienst so üblich ist - über die Royals.

Doch viele User nehmen das Paar in Schutz. Schließlich wäre es auch eine wahre Sensation, würden Kate und William öffentlich Zärtlichkeiten austauschen. Als künftiges Thronfolger-Paar sind die beiden bei Auftritten sehr distanziert. So war es auch eine Seltenheit, als Herzogin Kate und Prinz William an Weihnachten 2017 in der Öffentlichkeit Händchen hielten.