• Home
  • Royals
  • Royals: Neues Lebenskapitel für Prinzessin Charlotte

Royals: Neues Lebenskapitel für Prinzessin Charlotte

Prinzessin Charlotte: Dieses Bild wurde an ihrem vierten Geburtstag veröffentlicht

9. Juli 2019 - 17:00 Uhr / Sophia Beiter

Für Prinzessin Charlotte beginnt bald der Ernst des Lebens – nämlich die Schule. Schon im Herbst soll der Royal eingeschult werden. Bis vor Kurzem besuchte sie bereits eine Kita als Vorbereitung. 

Ab September 2019 wird die vierjährige Prinzessin Charlotte in die Thomas's Battersea Schule gehen und dann auch eine bestimmte Schulkleidung tragen müssen.

Bisher war Charlotte regelmäßig in der Kindertagesstätte Willcocks Nursery in London. Doch am 3. Juli besuchte der kleine Royal diese Einrichtung zum letzten Mal. Nun darf sie die Sommerferien genießen – bevor im Herbst die Schulzeit auf sie wartet.

Für Prinzessin Charlotte wird 2019 ein großes Jahr 

Charlotte geht auf die gleiche Schule wie George

Ihr großer Bruder Prinz George (5) besucht bereits seit Längerem die Thomas's Battersea Schule. An seinen ersten Schultag können sich viele Fans noch gut erinnern: Im Jahr 2017 besuchte er die Schule zum ersten Mal und wurde damals von seinem Papa Prinz William (37) begleitet. Schuldirektorin Helen Haslem begrüßte die beiden freundlich und nahm den kleinen Prinzen George sofort an die Hand. 

Damals ging Prinz George noch in die Vorschule. Mittlerweile hat er die erste Klasse hinter sich, weswegen sein erster Schultag im vergangenen Jahr etwas anders war. Charlotte wird nun auch zunächst die Vorschule besuchen. Nesthäkchen Prinz Louis (1) dagegen hat noch Zeit, bevor er ebenfalls die Schulbank drücken muss.